Warenkorb

American Psycho

With an introduction by Irvine Welsh

A cult classic, adapted into an award-winning film starring Christian Bale.

Is evil something you are? Or is it something you do?

Patrick Bateman has it all: good looks, youth, charm, a job on Wall Street, reservations at every new restaurant in town and a line of girls around the block. He is also a psychopath. A man addicted to his superficial, perfect life, he pulls us into a dark underworld where the American Dream becomes a nightmare . . .

Bret Easton Ellis' American Psycho is one of the most controversial and talked-about novels of all time. A multimillion-copy bestseller hailed as a modern classic, it is a violent black comedy about the darkest side of human nature.

Portrait
Bret Easton Ellis
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.12.2010
Sprache Englisch
EAN 9780330474115
Verlag Pan Macmillan
Dateigröße 567 KB
eBook
eBook
Fr. 3.90
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

American Psycho
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

American Psycho ist mitunter das widersprüchlichste Buch, das ich je gelesen habe. Der derart geniale Schreibstil von Ellis, macht es dem Leser zwar schwer das Buch aus der Hand zu legen, aber war es stellenweise noch schwerer nicht einfach aufzuhören. Die Oberflächlichkeit und gesamte Persönlichkeit des Protagonisten Patric... American Psycho ist mitunter das widersprüchlichste Buch, das ich je gelesen habe. Der derart geniale Schreibstil von Ellis, macht es dem Leser zwar schwer das Buch aus der Hand zu legen, aber war es stellenweise noch schwerer nicht einfach aufzuhören. Die Oberflächlichkeit und gesamte Persönlichkeit des Protagonisten Patrick Bateman, ist absolut erschreckend, abstoßend, sowie einschüchternd, spiegelt aber zu einem großen Teil unsere Gesellschaft wider. Seitenlange Beschreibungen über die Pflegeroutine, Kleidungsauswahl, perfekte Visitenkarte, etc schienen oft sehr langatmig und anstregend. Das Buch ist absolut oberflächlich, stellenweise grausam, aber genau das wollte der Autor scheinbar damit erreichen. Uns vor Augen führen, dass wir vielleicht gar nicht so individuell sind, wie wir es selbst glauben.