Des Finders Lohn

Kriminalroman

Ruth Rendell

(4)
eBook
eBook
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die düstere Seite von Notting Hill

An einem strahlenden Londoner Frühlingsmorgen stolpert der Kunsthändler Eugene Wren auf der Portobello Road über einen prall mit Geldscheinen gefüllten Umschlag. Anstatt den Fund der Polizei zu melden, begibt er sich selbst auf die Suche nach dem rechtmässigen Besitzer. Eugene ahnt nichts von den Konsequenzen, die seine Entscheidung haben wird. Denn als zwei völlig unterschiedliche Männer, die sich beide als Eigentümer des Geldes ausgeben, in sein Leben treten, ist plötzlich nichts mehr wie zuvor ...

"Das Buch ‚Des Finders Lohn‘ ist eigentlich kein Kriminalroman, sondern eine Milieustudie des noblen Londoner Viertels und seiner Bewohner, treffend und spannend erzählt."

Ruth Rendell wurde 1930 in London geboren und lebte dort bis zu ihrem Tod 2015. Zunächst arbeitete sie als Journalistin, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Sie hat über sechzig Bücher veröffentlicht, einige davon unter dem Pseudonym Barbara Vine. Dreimal erhielt sie den Edgar-Allan-Poe-Preis und viermal den Golden Dagger Award. 1997 wurde sie mit dem Grand Master Award der Mystery Writers of America, dem renommiertesten Krimipreis, ausgezeichnet und darüber hinaus von Königin Elizabeth II. in den Adelsstand erhoben.

"Ein aussergewöhnliches, wunderbar geschriebenes Buch, eine Mischung aus Krimi, Liebesroman und Psychostudie."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641110512
Verlag Random House ebook
Originaltitel Portobello
Dateigröße 785 KB
Übersetzer Eva L. Wahser

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Etwas langatmig und die Spannung fehlte mir.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Unbedingt lesen!!! Lieblingsreihe! Für Fans von George, Granger, Beckett!

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Gockhausen am 23.08.2015
Bewertet: Taschenbuch

Ruth Rendell, die grosse alte Dame des englischen Kriminalromans enttäuscht auch diesmal nicht.


  • Artikelbild-0