Meine Filiale

Die Mauer überwinden

Wege aus der chronischen Depression. Selbsthilfe und Therapiebegleitung mit CBASP. Mit Online-Materialien

Eva-Lotta Brakemeier, Angela Buchholz

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 36.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Die Mauer überwinden

    PDF (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 27.90

    PDF (Beltz)
  • Die Mauer überwinden

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 27.90

    ePUB (Beltz)

Beschreibung

Menschen, die unter chronischen Depressionen leiden, fühlen sich oft wie abgeschottet hinter einer Mauer lebend. Dieses Buch möchte Betroffenen mittels Strategien aus der CBASP-Therapie helfen, diese Mauer zu überwinden und ihr Leben wieder selbstbewusst gestalten zu können.

CBASP - Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy - ist ein wirksames Verfahren, das speziell für chronisch depressive Menschen entwickelt wurde und Strategien aus verschiedenen Psychotherapien integriert.
Die Autorinnen veranschaulichen die CBASP-Vorgehensweisen mittels Fallbeispielen, Illustrationen und Übungen. Besonderes Ziel ist dabei die Aufarbeitung von Prägungen durch wichtige Bezugspersonen in der Kindheit, die zur Entwicklung und Verfestigung von Verhaltens- und Denkmustern beitragen. Dies kann die gegenwärtige Stimmungslage positiv beeinflussen und so aus der chronischen Depression führen. Das Buch bietet konkrete Strategien, sich aus diesen oft über Jahre gefestigten Mustern zu lösen und damit die Mauer zu überwinden.

Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier ist Universitätsprofessorin an der Universität Greifswald, Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie. Frau Prof. Brakemeier ist approbierte Verhaltenstherapeutin sowie zertifizierte Therapeutin, Supervisorin und Trainerin in der Interpersonellen Psychotherapie (IPT) und dem Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 218 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783621281287
Verlag Beltz
Dateigröße 4143 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Übersichtlich, klar und verständlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterthur am 26.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Für Selbstbetroffene, Angehörige oder Therapeuten. Kurz, auf den Punkt gebracht und sehr verständlich. Ich habe mich abgeholt gefühlt und die Arbeitsblätter, welche online erhältlich sind, finde ich unterstützend. Ich verwende sie für mich alleine, in der Einzel- und Gruppentherapie. Ein tolles Buch!


  • Artikelbild-0