Meine Filiale

Tanz ins große Glück

Nora Roberts

(1)
eBook
eBook
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Tanzen ist Ruth Bannions grosse Leidenschaft und ihr ganzes Leben. Die junge Frau hat vor sechs Jahren ihre Eltern verloren. Das New Yorker Ballett ist ihre neue Heimat geworden. Unter dem künstlerischen Leiter Nick hat sie sich zur Primaballerina entwickelt. Das nächste Stück soll sie ausgerechnet mit ihm tanzen. Der charismatische Mann verwirrt sie mit einer Mischung aus perfekter Harmonie und unbedingtem Perfektionswillen, dem er alles andere unterordnet. Auch Ruth hat ihren Dickkopf. Können ihre Gefühle die gemeinsame Arbeit überstehen und umgekehrt?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 27.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641121150
Verlag Random House ebook
Dateigröße 767 KB
Verkaufsrang 4515

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

genial
von Blacky am 07.08.2013

Tanzen ist Ruth Bannions große Leidenschaft. Und wenn es nach ihr ginge, würde die zierliche Star-Ballerina nur noch mit Nikolai Davidov auftreten. Denn mit keinem anderen Mann verspürt Ruth diese perfekte Harmonie, diese unglaubliche Leidenschaft. Ist es da ein Wunder, dass sie sich in den charismatischen Russen verliebt? Doch ... Tanzen ist Ruth Bannions große Leidenschaft. Und wenn es nach ihr ginge, würde die zierliche Star-Ballerina nur noch mit Nikolai Davidov auftreten. Denn mit keinem anderen Mann verspürt Ruth diese perfekte Harmonie, diese unglaubliche Leidenschaft. Ist es da ein Wunder, dass sie sich in den charismatischen Russen verliebt? Doch Nick scheint die tiefen Gefühle, die Ruth ihm entgegenbringt, nicht zu bemerken - bis er plötzlich erkennt, dass sie von dem charmanten Donald heftig umworben wird. Auf einmal reagiert Nick mit glühender Eifersucht ... Ich habe das Buch - vor längerer Zeit - in einem Doppelband gekauft. Eine herrliche Liebesgeschichte, die tiefe Einblicke in die Welt des Balletts bietet. Manhatals "Nicht-Ballett-Tänzer" nicht wirklich eine Vorstellung davon, was diesen Leuten in ihrem Beruf abverlangt wird. Genial geschrieben, spannend und auch stellenweise erotisch


  • Artikelbild-0