"Nein, Torben-Jasper, du hast keinen Telefonjoker."

Referendare erzählen vom täglichen Klassen-Kampf

Thorsten Wiese

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • "Nein, Torben-Jasper, du hast keinen Telefonjoker."

    Riva

    Erscheint in neuer Auflage

    Fr. 14.90

    Riva

eBook

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • "Nein, Torben-Jasper, du hast keinen Telefonjoker."

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 11.90

    ePUB (Riva)
  • "Nein, Torben-Jasper, du hast keinen Telefonjoker."

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 11.90

    PDF (Riva)

Beschreibung

Zwischen den Pausen der Clown sein - so haben sich viele Referendare den Einstieg an der Schule nicht vorgestellt. Aber für den Nahkampf an der Bildungsfront hat die Uni sie nicht ausgebildet. Zwei Jahre lang heisst es: Augen zu und durch. Es sind unglaubliche Geschichten von ungeahnten Konflikten mit Sarah-Cheyenne und Leon-Justin. Von wundersamen Begegnungen mit dementen Alt-Lehrern, durchzechten Klassenfahrten, chaotischen Lehrproben. Die unerbittliche Einsicht: Es läuft einiges falsch im Bildungssystem.
In diesem Buch berichten sie vom täglichen Wahnsinn des Referendariats - von Überforderung, Furchtlosigkeit und Idealismus. Willkommen im Klassen-Kampf!

Thorsten Wiese ist Journalist, Autor, Redakteur und Vater. Für dieses Buch hat er mit zahlreichen Referendaren in ganz Deutschland gesprochen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783864134296
Verlag Riva
Dateigröße 2402 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0