Warenkorb
 

Jetzt profiteren: Fr. 25.- Rabatt ab Fr. 100.-* - Code: WEEK21

Zwei an einem Tag / eBook

»Gerade stelle ich mir dich mit vierzig vor!« Es ist der 15. Juli 1988, und Emma und Dexter, beide zwanzig, haben sich bei der Abschlussfeier kennengelernt und die Nacht zusammen durchgemacht. Am nächsten Morgen gehen beide ihrer Wege. Wo werden sie an
genau diesem Tag ein Jahr später stehen? Und wo in den zwanzig darauffolgenden Jahren? Werden sich die beiden, die einander niemals vergessen können, weiterhin immer gerade knapp verpassen?
Portrait
David Nicholls, geboren 1966, war Schauspieler, bevor er Drehbuchautor von britischen Erfolgsserien wie »Cold Feet, I Saw You« und »Rescue Me« wurde.
Bei Kein & Aber erschien 2005 sein erster Roman »Keine weiteren Fragen« (Starter for Ten), der in England gleich von durchschlagendem Erfolg war und wochenlang auf der Bookseller-Bestenliste stand. Die Verfilmung des Romans erfolgte im Herbst 2005 durch Tom Hanks' Produktionsfirma Playtone, welche auch die Filmrechte des zweiten Romans, »Ewig Zweiter« (The Understudy) erworben hat.
David Nicholls lebt als Drehbuchautor und Autor in London.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783036991023
Verlag Kein + Aber
Dateigröße 2242 KB
Übersetzer Simone Jakob
eBook
eBook
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Buch über Freundschaft und Liebe“

Sandra Wittwer, Buchhandlung Winterthur

Im Mittelpunkt dieses Romans steht ein Tag - der 15. Juli – und das während 20 Jahren. Seinen Anfang nimmt die Geschichte zwischen Dexter und Emma am 15. Juli 1988; Sie haben ihr College hinter sich und das Gefühl im Bauch, dass noch ihr ganzes Leben vor ihnen liegt. Alles fängt so viel versprechend als Liebesgeschichte an; die scheue Querdenkerin Emma liegt in den Armen des charmanten Lebemannes Dexter. Doch alles kommt anders und sie werden Freunde. Nicholls hat einen wunderbar unterhaltsamen und humorvollen Roman über Freundschaft, Liebe und die verpassten Situationen dazwischen geschrieben. Im Mittelpunkt dieses Romans steht ein Tag - der 15. Juli – und das während 20 Jahren. Seinen Anfang nimmt die Geschichte zwischen Dexter und Emma am 15. Juli 1988; Sie haben ihr College hinter sich und das Gefühl im Bauch, dass noch ihr ganzes Leben vor ihnen liegt. Alles fängt so viel versprechend als Liebesgeschichte an; die scheue Querdenkerin Emma liegt in den Armen des charmanten Lebemannes Dexter. Doch alles kommt anders und sie werden Freunde. Nicholls hat einen wunderbar unterhaltsamen und humorvollen Roman über Freundschaft, Liebe und die verpassten Situationen dazwischen geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
164 Bewertungen
Übersicht
110
36
8
6
4

15.Juli 1988, Em und Dex, Dex und Em
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Emma und Dexter begegnen sich am 15.Juli 1988 zu ihrer Abschlussfeier das erste Mal. Sofort verbindet das ungleiche Paar eine ebenso eigenartige Freundschaft. Deshalb sehen sie sich jedes Jahr am 15.Juli, den St. Swithin's Day. Irgendwie können die beiden nicht mit und auch nicht ohne einander. Während die gewissenhafte... Emma und Dexter begegnen sich am 15.Juli 1988 zu ihrer Abschlussfeier das erste Mal. Sofort verbindet das ungleiche Paar eine ebenso eigenartige Freundschaft. Deshalb sehen sie sich jedes Jahr am 15.Juli, den St. Swithin's Day. Irgendwie können die beiden nicht mit und auch nicht ohne einander. Während die gewissenhafte Emma eine Bestseller Autorin werden möchte, zieht es den schalkhaften Dexter ins Showbusiness. Durch diverse Ablenkungen und Malheurs, hindert das Schicksal das Pärchen im Wesentlichen nur an einem: dem Zusammenkommen und bleiben!

Tolle Erzählweise!
von einer Kundin/einem Kunden aus Eschelbronn am 25.12.2018

Die Geschichte dehnt sich über einen längeren Zeitraum aus. Jedoch wird immer nur ein bestimmter Tag im Jahr in einem Abschnitt aufgegriffen. Es ist einfach toll zu lesen und faszinierend wie viel man über das Leben der Hauptcharaktere erfährt. Man erlebt ihre Wandlung und fühlt mit der Zeit. Ich... Die Geschichte dehnt sich über einen längeren Zeitraum aus. Jedoch wird immer nur ein bestimmter Tag im Jahr in einem Abschnitt aufgegriffen. Es ist einfach toll zu lesen und faszinierend wie viel man über das Leben der Hauptcharaktere erfährt. Man erlebt ihre Wandlung und fühlt mit der Zeit. Ich finde das Buch toll und rate jedem - bitte nicht den Film zuerst zu sehen - dort bekommt diese besondere Erzählweise nicht die verdiente Aufmerksamkeit.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2018
Bewertet: anderes Format

Emma und Dexter gehören zusammen, das weiß man sofort. Aber werden sie ein noch Paar werden, obwohl ihnen immer etwas dazwischen kommt...? Absolute Taschentuchgarantie!