Die Schülerfirma

Didaktischer Leitfaden zur Existenzgründung

Ökonomie unterrichten

Hannes König, Bernd Hilbert, Ewald Mittelstädt, Claudia Wiepcke

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
Fr. 32.90
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sowohl die Förderung von Unternehmertum als auch von unternehmerischem Denken und Handeln in abhängiger Beschäftigung hat in den letzten Jahren ein grosses gesellschaftliches Interesse erfahren. Dies wird auch an den gegenwertigen Bildungs- und Lehrplänen mit Bezügen zur ökonomischen Bildung deutlich, die kaum ohne Verweise auf die wirtschaftsdidaktische Grossform der Juniorfirma bzw. Schülerfirma auskommen. Das Buch greift diesen Trend auf. Anhand eines erfolgreichen Praxisbeispiels des Schüler-Instituts SITI Havelberg werden wirtschaftsdidaktisch relevante Ansätze, wie z.B. das Modell der vollständigen Handlung und des erfahrungsbasierten Lernens, zu einem Gesamtkonzept zusammengefasst. Beispiele, Tipps und Anleitungen zeigen auf, wie Junior- bzw. Schülerfirmen ganzheitlich und bildungswirksam durchgeführt werden können.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89974-866-6
Reihe Ökonomie unterrichten
Verlag Wochenschau
Maße (L/B/H) 21.1/14.8/1.7 cm
Gewicht 236 g
Auflage 1
Unterrichtsfächer Didaktik und Methodik

Weitere Bände von Ökonomie unterrichten

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • A Einführung Gründungserziehung
    Ewald Mittelstädt, Claudia Wiepcke

    1. Gründungserziehung – Relevanz und Einordnung
    1.1 Bedeutung und Chancen
    1.2 Aufbau des Leitfadens
    1.3 Entrepreneurship Education
    1.4 Bildungs- und Kompetenzorientierung

    2. Fachdidaktisches Grundverständnis
    2.1 Wirtschaftsdidaktische Grossform: Junioren-/Schülerfirma
    2.2 Prinzip des vollständigen Handlungsablaufes
    2.3 Erfahrungsbasiertes Lernen
    2.4 Lerndiagnostik: Stoffkategorien und Schwellenkonzepte

    B Gründungsplanung
    Hannes König, Bernd Hilbert

    3. Gründungsvorbereitung
    3.1 Motivation
    3.2 Die Gründerpersönlichkeit – persönliche Voraussetzungen
    3.3 Produkt- /Geschäftsidee
    3.4 Marktrecherchen
    3.5 Standortbetrachtungen

    4. Technologische und rechtliche Betrachtungen
    4.1 Besonderheiten und Planungsunsicherheiten
    4.2 Schutzrechte
    4.3 Zulassungspflicht
    4.4 Wahl der Rechtsform
    4.5 Standortfestlegung

    5. Ressourcenplanung
    5.1 Investitionen
    5.2 Personal
    5.3 Finanzen
    5.4 Finanzierung
    5.5 Genehmigungsverfahren

    6. Businessplan
    6.1 Ziele, Bedeutung und Form eines Businessplans
    6.2 Elemente des Businessplanes
    6.3 Planungshilfen

    C Gründungsdurchführung
    Hannes König, Bernd Hilbert

    7. Beginn der Selbständigkeit
    7.1 Erste Schritte
    7.2 Kundenakquisition
    7.3 Organisation der Leistungsprozesse
    7.4 Weitere Aufgaben der Unternehmensführung

    D Gründungsauswertung
    Hannes König, Bernd Hilbert

    8. Dokumentation der Geschäftstätigkeit
    8.1 Kaufmännische Aufgaben
    8.2 Buchführung
    8.3 Jahresabschluss

    9. Schlussbemerkungen

    Literatur
    Autorin und Autoren