Eine Lüge, die Liebe, meine Familie und ich 1

Serial Teil 1

Miriam Covi

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 0.00
Fr. 0.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Lügen haben runde Bäuche! - Teil 1 des sechsteiligen Serials »Eine Lüge, die Liebe, meine Familie und ich«
Weil ihre Cousine heiratet, reist Nina Behringer nach Rocky Harbour an der kanadischen Atlantikküste. Früher hat sie hier oft ihre Sommerferien verbracht - bis Matt ihr das Herz brach. Vierzehn Jahre ist das nun her. Vierzehn Jahre und zehn Kilogramm. Wieso muss ihr da als allererstes nach ihrer Ankunft Matt über den Weg laufen, der zu allem Überfluss noch attraktiver ist als damals - und kein bisschen zugenommen hat? Und warum muss ihre reizende Cousine auf Ninas Bauch starren und entzückt fragen, ob sie schwanger sei? Kurzerhand bejaht Nina die indiskrete Frage. Diese kleine Bauchlüge erweist sich aber als äusserst unpraktisch, als ihr klar wird, dass ihre Gefühle für ihre erste grosse Liebe alles andere als erkaltet sind. Dumm nur, dass ihr Ex nichts mehr hasst als Lügner. Als auch noch der Rest von Ninas exzentrischer Familie auftaucht, nimmt das Chaos in den kanadischen Wäldern seinen Lauf ...
Ein witziges, aber auch berührendes Verwirrspiel in der aufregenden Umgebung Kanadas!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 60 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426431726
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Eine Lüge, die Liebe, meine Familie und ich
Dateigröße 866 KB
Verkaufsrang 53081

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Georgsmarienhütte am 28.06.2020

Ich hatte es in zwei Tagen durch. Das Buch, einen Cappuccino und Pause machen. Man möchte gleich mit dem nächsten Teil weiter machen.

Glücksfund
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.05.2020

So schön. Lustig, romantisch und einmal angefangen, nicht mehr aufgehört zu lesen. Durch zufälliges Stöbern eine neue Lieblingsautorin entdeckt. Gerade lese ich den vierten Roman von Miriam Covi und bin begeistert.


  • Artikelbild-0