Meine Filiale

Wir in drei Worten

Roman

Mhairi McFarlane

(77)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Rachel und Ben. Ben und Rachel. Zu Uni-Zeiten waren sie unzertrennlich. Beste Kumpels waren sie. Die Welt konnte ihnen nichts anhaben. Doch in der Nacht vor der Abschlussfeier ist etwas passiert. Seitdem haben sie sich nicht mehr gesehen. Zehn Jahre und 781 erfolglose Google-Suchen später stehen sie sich unerwartet gegenüber. Alles ist wieder wie früher. Und doch ist es ganz anders. Ben ist verheiratet, und Rachel hat sich gerade von ihrem Verlobten getrennt.

"Das witzigste und romantischste Buch, das ich seit 'Zwei an einem Tag' gelesen habe." Lisa Jewell

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426421093
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel You Had Me At Hello
Dateigröße 1153 KB
Übersetzer Karin Dufner, Ulrike Laszlo
Verkaufsrang 528

Buchhändler-Empfehlungen

Wie geht`s Dir? Wir müssen reden... Liebst Du mich?

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Rachel und Ben sind zu Unizeiten unzertrennlich. SIe sind beste Kumpels, doch sie lieben sich heimlich. Nach dem Abschluss trennen sich ihre Wege. Beide führen eine mehr oder weniger glückliche Beziehung bis zu dem Tag als sie sich wieder treffen. Sofort spüren beiden, dass ihre Liebe nicht erloschen ist. Sie versuchen es weiterhin als Kumpels. Aber was geschieht wenn man diese Leidenschaft in sich niemals stillen kann? Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit überraschenden Wendungen bis zum Schluss....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
77 Bewertungen
Übersicht
40
26
9
2
0

Vorhersehbar aber angenehm vorgelesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 05.08.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Mich hatte der Titel angesprochen und das Hörbuch war im Angebot, weshalb ich es heruntergeladen hatte. Tatsächlich fand ich es gut gelesen, dieser Stimme kann ich wirklich gut zuhören. Meine Sympathie für diese Stimme hat mich das Buch bis zum Ende hören lassen, was mir sonst schwer gefallen wäre. Die Geschichte empfinde ich a... Mich hatte der Titel angesprochen und das Hörbuch war im Angebot, weshalb ich es heruntergeladen hatte. Tatsächlich fand ich es gut gelesen, dieser Stimme kann ich wirklich gut zuhören. Meine Sympathie für diese Stimme hat mich das Buch bis zum Ende hören lassen, was mir sonst schwer gefallen wäre. Die Geschichte empfinde ich als einfallslos und vorhersehbar. Die immer gleiche Liebesgeschichte, die schon früh angefangen hatte, ein Vorfall, der das Paar entzweit hat und eine Liebe, die dennoch ewig Bestand hat. Die Vorhersehbarkeit hätte vielleicht durch etwas weniger frühzeitige Informationen etwas relativiert werden können; dann wäre es vielleicht nur "nicht überraschend" gewesen, so waren einige Dinge durch die Autorin selbst sehr plump vorbereitet worden, wie zum Beispiel die Sache mit Rachels Kollegin. Kurz vor Ende nahm die Gechichte einen von der Protagonistin unerwünschten Verlauf und ich hatte die Hoffnung, dass wenigstens das Ende mal anders sei, aber auch da wurde ich enttäuscht. So wurde nach meinem Empfinden versucht, noch einen Höhepunkt einzubauen, der aber eigentlich keiner war. Ganz gut gelungen fand ich allerdings, dass schon schnell klar wurde, welchen Figuren des Buches Sympathie zuteil werden soll und welchen nicht (auch wenn ich das eigentlich gern selbst entscheide). Aber ob das der Verdienst der Autorin war oder ob dies die Interpretation der Leserin bei mir bewirkt hat, kann ich selbst nicht sagen. Kurz und knapp zusammengefasst: Wer das gewöhnliche Schema von Liebesgeschichten mag, kommt bestimmt auf seine Kosten. Ich wünsche mir aber auch etwas Besonderes in einer Geschichte, was ich hierin nicht gesehen habe und weshalb ich das Hörbuch insgesamt enttäuschend fand.

kurzweilige Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Erftstadt am 02.06.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Die Geschichte "Wir in drei Worten" ist kurzweilig und amüsant anzuhören. Genau richtig, wenn man leichte Unterhaltung möchte und um zu entspannen.

von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2020
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschön, leichtes Buch mit einer zauberhaften Liebesgeschichte, vielen Missverständnissen und Verwicklungen. Perfekt um einfach mal abzuschalten und sich wohl zu fühlen.


  • Artikelbild-0