Meine Filiale

Sternentochter - Band 1

Roman

Sternentochter Band 1

Anna Valenti

(6)
eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 22.90

Accordion öffnen
  • Sternentochter - Band 1

    GRIN

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 22.90

    GRIN

eBook (ePUB)

Fr. 8.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 8.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Das war anders als alles, was sie kannte, anders als alles, was ihr über die Beziehung zu einem Mann je gesagt worden war. Und es war stärker als Worte es auszudrücken vermocht hätten. Sie lag ganz still da und spürte sich. Sie lebte. Jeder Atemzug war Leben, war Kraft, war – Glück!“
Deutschland, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Caroline, Tochter des Strassenmeisters Caspari, ist einem angesehenen Mann versprochen. Aber sie findet ihn abstossend und weiss, dass sie niemals Gefühle für ihn haben wird. Ihr Herz gehört einem anderen: dem neuen Postillion der Stadt. Gegen alle Widerstände entscheidet sie sich dafür, ihrem Herzen zu folgen. Doch von Seiten ihrer Familie kann sie nicht mit Verständnis rechnen.
Der Auftakt einer grossen Saga um eine starke Frau und ihr Schicksal: Die Geschichte der Caroline Caspari beruht auf einer wahren Begebenheit. Anna Valenti hat dieses Buch den vielen unbekannten Frauen gewidmet, die es schon im 19. Jahrhundert wagten, sich zu emanzipieren.
Jetzt als eBook: „Sternentochter“ von Anna Valenti. dotbooks – der eBook-Verlag. JETZT BILLIGER KAUFEN – überall, wo es gute eBooks gibt!

Anna Valenti ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaft und Germanistik arbeitete sie in Forschung und Lehre. Heute lebt sie als Autorin und Produzentin mit ihrem Mann in Berlin.
Bei dotbooks erschienen bereits Anna Valentis Romane "Sternentochter" "Die Liebe der Sternentochter" und "Das Schicksal der Sternentochter".

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 335 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955201135
Verlag Dotbooks
Dateigröße 1687 KB
Verkaufsrang 43440

Weitere Bände von Sternentochter

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
2

Hörbuch
von Sonja aus St.Gallen am 09.12.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ich habe das Hörbuch gehört. Die Sprecherin redet sehr monoton, so dass ich anfangs Schwierigkeiten hatte, der Geschichte zu folgen. Das finde ich sehr schade für die tolle Geschichte. Mit der Zeit gewöhnte ich mich aber daran. Die Geschichte um Caroline hat mich gefesselt. Ich habe das zweite Hörbuch auch durch und hoffe sehr... Ich habe das Hörbuch gehört. Die Sprecherin redet sehr monoton, so dass ich anfangs Schwierigkeiten hatte, der Geschichte zu folgen. Das finde ich sehr schade für die tolle Geschichte. Mit der Zeit gewöhnte ich mich aber daran. Die Geschichte um Caroline hat mich gefesselt. Ich habe das zweite Hörbuch auch durch und hoffe sehr, dass die darauffolgenden Bänder auch noch als Hörbücher erscheinen.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2020
Bewertet: anderes Format

Die junge Caroline entscheidet sich für die Liebe und gegen die Norm und muss für die Zukunft kämpfen. Der Auftakt einer spannender Familiensaga die Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland spielt.

Tragik, Leidenschaft, Stärke
von Heart Dreamer am 23.05.2017

Die Sprache ist etwas altertümlich, passt daher aber gut zur Geschichte aus dem 19. Jahrhundert. Zuerst scheint Caroline Casparis Leben ganz wunderbar und vorhersehbar: Sie wuchs behütet auf, ist nun ein junges Mädchen, es ist Frühling, sie begegnet ihrer grossen Liebe... Doch plötzlich ist das Bild ein ganz anderes: Sie wird ... Die Sprache ist etwas altertümlich, passt daher aber gut zur Geschichte aus dem 19. Jahrhundert. Zuerst scheint Caroline Casparis Leben ganz wunderbar und vorhersehbar: Sie wuchs behütet auf, ist nun ein junges Mädchen, es ist Frühling, sie begegnet ihrer grossen Liebe... Doch plötzlich ist das Bild ein ganz anderes: Sie wird von mehreren Schicksalsschlägen getroffen und muss sich ihren Weg hart erkämpfen.


  • Artikelbild-0