Meine Filiale

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft

Malala Yousafzai, Christina Lamb

(21)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426424230
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 4758 KB
Übersetzer Sabine Längsfeld, Margarete Längsfeld, Elisabeth Liebl
Verkaufsrang 657

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
15
4
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2017
Bewertet: anderes Format

Einfach großartige Geschichte eines wirklich beeindruckenden Mädchens . Ich konnte es nicht weglegen. So emotional

von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 21.04.2017
Bewertet: anderes Format

Die Autobiografie von Malala ist so lebendig, dass man beim Lesen das Gefühl hat, neben ihr in ihrem Heimattal zu stehen und für ihre Rechte zu kämpfen. Ein Muss!

von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Buch, das bewegt. Ein Buch, das wütend macht. Ein Buch, das einen besseren Menschen aus Ihnen machen kann!

  • Artikelbild-0