Musikwissenschaftliche Essays

Händel /Mozart /Beethoven /Schumann /Weber /Wagner

Armin Gebhardt

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 15.00
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Musikwissenschaftliche Essays

    Ibidem

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 33.90

    Ibidem

eBook (PDF)

Fr. 15.00

Accordion öffnen
  • Musikwissenschaftliche Essays

    PDF (Ibidem)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 15.00

    PDF (Ibidem)

Beschreibung

Dr. Armin Gebhardt beleuchtet in seinen musikwissenschaftlichen Essays bislang wenig beachtete, aber nichtsdestotrotz wichtige und interessante Aspekte des musikalischen Schaffens von Händel, Mozart, Beethoven, Schumann, Weber und Wagner. Er weist auf gewissermassen 'Unentdecktes' hin und gibt dem musikalisch Interessierten bedenkenswerte Anregungen und Anstösse.

Dr. Armin Gebhardt wurde in Dresden geboren. Besuch des Gymnasiums und der Musikhochschule. Nach dem Kriegswehrdienst Jurastudium an der Universität Leipzig. Dort 1947 / 48 Erste juristische Staatsprüfung und Promotion zum Dr. jur. Nach der Referendarausbildung Zweite juristische Staatsprüfung in West-Berlin und daselbst Tätigkeit als Berufsrichter. Seit 1989 lebt er in Bayreuth und ist als freischaffender Komponist und Schriftsteller tätig.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 20.02.2012
Verlag Ibidem
Seitenzahl 136 (Printausgabe)
Dateigröße 661 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783838256900

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0