Meine Filiale

Das zebrierte Haus

Eine eher kurze und eher kuriose Erzählung um die Kunst

Kunst-Story

Gernot Höster

eBook
eBook
Fr. 8.00
Fr. 8.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Bücher über die Kunst gibt es Tausende, Hunderttausende, Millionen. Kataloge, Beschreibungen, Theorien.

Aber mal eine kleine, kuriose Geschichte um die Kunst in einer Stadt K.? Und über Künstler/-innen, die in dieser Stadt agieren?

Ein Trödel-Antiquitäten-Händler (und Pseudo-Galerist) eröffnet eine eher schäbige Kunsthandlung, wobei und wodurch er aber dann zufällig auf eine echte Künstlerin namens Helma trifft. Der Aufstieg der beiden beginnt. und dann?

Gernot Höster ist einer, der sich in der Kunstszene auskennt. Er stammt aus
Kempen, geht wochentags einem normalen Beruf als Verwaltungsfachwirt nach, aber sein Herz schlägt auch noch woanders.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 98 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 05.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783939832546
Verlag KUUUK
Dateigröße 2790 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0