Meine Filiale

Leidensweg Beruf

... denn Sie müssen nicht, was Sie tun!

Sonja Radatz

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 24.00
Fr. 24.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Hand auf's Herz: Was hören Sie, wenn Sie jemanden nach seiner Befindlichkeit im Job fragen? Ganz wenige schwärmen dann von interessanten Aufgaben, einem verständnisvollen Chef, ihrer permanenten Weiterentwicklung und ihrem kontemplativ-erfreulichen Umfeld. Aber das sind nur ganz wenige. Die meisten "jammern" und leiden. Der Leidensfaktor am Arbeitsplatz ist offensichtlich immens hoch - und die Leidensgründe sind vielfältig.
Um Leiden zu schaffen und aufrecht zu erhalten, müssen wir etwas zuführen, etwas beitragen: Es braucht Energie, Aktivität, eine spezifische Wahrnehmung, Erklärung und Bewertung, um zu leiden.
Wir müssen also etwas dazu tun. Leiden passiert nicht einfach von selbst - und vor allem: Die Autoren sind der Überzeugung, dass nicht die anderen unser Leiden schaffen, sondern wir ganz allein - sicherlich, in Wechselwirkung mit anderen. Aber es braucht uns, unser Verhalten, damit wir leiden.
Auf eine humorvolle Art und Weise geben die Autoren eine Anleitung, wie Sie effizient und zielsicher "unter sich selbst leiden", "unter anderen leiden", "beim Leiten zu leiden" und "im Team zu leiden" - Sie brauchen nur den Leidensmeilensteinen folgen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 168 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783902155160
Verlag Literatur-VSM
Dateigröße 5073 KB
Verkaufsrang 5518

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0