Meine Filiale

Borderline

Der Ratgeber für Patienten und Angehörige

Frank Schneider

eBook
eBook
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Innere Leere, emotionale Instabilität, unbeständige Beziehungen, panische Angst vor dem Verlassenwerden, schwere Krisen mit mangelnder Impulskontrolle, wiederholte Selbstverletzungen: Borderline ist durch eine starke Störung der Gefühle gekennzeichnet - sich selbst und anderen Menschen gegenüber. Prof. Dr. Schneider klärt über Ursachen der Krankheit auf und erläutert, wie sich Borderline symptomatisch äussert und vor allem, was man dagegen tun kann. Fachkundig stellt er verschiedene spezifische Formen der Psychotherapie vor und legt dar, welche Möglichkeiten der medikamentösen und psychosozialen Behandlung es gibt. Mit hilfreichen Checklisten und vielen anschaulichen Fallbeispielen.

Prof. Dr. med. Dr. rer. soc. Frank Schneider, war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde und arbeitet als Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Universitätsklinikum Aachen. Bei Herbig erschienen von ihm die Ratgeber "Demenz", "Depressionen im Alter" sowie in Kooperation mit der Robert-Enke-Stiftung "Depressionen im Sport". Zusammen mit Sigrid Falkenstein veröffentlichte er "Annas Spuren. Ein Opfer der NS->Euthanasie<."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783776681840
Verlag Langen/Müller
Dateigröße 932 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0