1:0 für Greta

Ein Fußballbuch

Elke Bannach, Klaus W. Hoffmann

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

In der E-Jugend-Mannschaft des FC Gandersdorf spielen nicht nur Jungen Fussball, auch zwei Mädchen. Greta und Alina heissen sie. Oliver, einer der Jungen, mag Alina nicht. Er schikaniert sie, wo er nur kann. Und dann wird auch noch Alinas Handy gestohlen. Der Trainer findet es in Olivers Jacke. Aber wear er wirklich der Dieb? Greta kommen Zweifel. Sie will herausfinden, was wirklich passiert ist.

Elke Bannach schreibt seit 2000 Texte für Musiktheater, Lyrik und Geschichten für Kinder. Sie ist Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt

Thomas Leibe, geboren 1977 in Halle an der Saale, arbeitet als Karikaturist, Illustrator, Pressegrafiker und Journalist. Er zeichnete u.a. Porträtkarikaturen, Anglerwitze für Fachmagazine, Cartoons für ein Börsen-Magazin und illustrierte Kinderbücher.

Klaus W. Hoffmann, geb. 1947, einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Kinderliedermacher des Landes, wurde mehrfach mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik geehrt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 70
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942929-32-5
Verlag Lychatz Verlag
Maße (L/B/H) 22.3/15.4/1 cm
Gewicht 220 g
Abbildungen farbige Abbildungen
Illustrator Thomas Leibe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannende Fußballgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 02.11.2013

Die neunjährige Greta ist für ihr Alter bereits ein großes Fußballtalent und spielt in der E-Jugend des FC Gandersdorf. Doch von Tim, Henrik, Lukas, Oliver und den anderen Jungens in der Mannschaft wird sie immer noch gehänselt. Selbst von ihrem Zwillingsbruder Lukas, dessen alte Fußballschuhe sie auftragen soll. Alina, die eben... Die neunjährige Greta ist für ihr Alter bereits ein großes Fußballtalent und spielt in der E-Jugend des FC Gandersdorf. Doch von Tim, Henrik, Lukas, Oliver und den anderen Jungens in der Mannschaft wird sie immer noch gehänselt. Selbst von ihrem Zwillingsbruder Lukas, dessen alte Fußballschuhe sie auftragen soll. Alina, die ebenfalls zum Team gehört, geht es nicht besser. Besonders von Oliver wird sie stets schikaniert, also versteckt sie ihr Handy in dessen Jacke. Robert, der Trainer, entdeckt es und nun steht Oliver als Dieb da. Greta und Lukas beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen und tatsächlich gelingt es ihnen, dass Alina ihre Dummheit einsieht - noch rechtzeitig vor dem großen Spiel am Samstag. Da muss der FC Gandersdorf immerhin gegen die Mannschaft aus Zerbig antreten. An dieser Stelle sei nur so viel verraten, dass es ein äußerst spannendes Spiel wird … mit einem verschossenen Elfmeter, mit einer zunächst bösen Verletzung, mit mehreren Auswechslungen und am Ende mit einem phantastischen Tor. „1:0 für Greta“ ist eine spannende Fußballgeschichte des Autoren-Duos Elke Bannach und Klaus W. Hoffmann, in der es jedoch nicht nur um das runde Leder geht sondern auch um Freundschaft, Ehrlichkeit und Teamgeist. Die farbenfrohen Illustrationen von Thomas Leibe - ganzseitig oder als Vignette - beleben den Text humorvoll und tragen so zur einladenden Aufmachung des Buches bei. Ein tolles Buch für alle kleinen Fußballfans aus dem Leipziger Lychatz Verlag - geeignet ab einem Lesealter von acht Jahren oder zum Vorlesen.


  • Artikelbild-0