Professor van Dusen in Paris

Jan Gaspard

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 4.90
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

März 1904, Frühling in Paris – und Professor van Dusen merkt nichts davon, weil er bis über die Ohren in zwei hochkomplizierten Fällen steckt.

Den Anfang macht der unerklärliche Raub der tonnenschweren Venus von Milo aus dem Louvre. Danach kriegt van Dusen einen noch wichtigeren Auftrag: Er soll den von Geheimnissen umgebenen Tod des grossen Autors Emile Zola aufklären.

Nach gefährlichen Abenteuern in der Pariser Unterwelt, anonymen Drohungen, kontroversen Informationen, jeder Menge falscher Fährten und einer atemlosen Jagd quer durch Frankreich präsentiert der berühmte Amateur-Kriminologe die verblüffende Lösung.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 06.04.2016
Verlag Jan Gaspard
Seitenzahl 112 (Printausgabe)
Dateigröße 230 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783943166101

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0