Lesermodelle und Lesertheorien

Historische und systematische Perspektiven

Narratologia Band 41

Marcus Willand

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 152.00
Fr. 152.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 35.90

Accordion öffnen
  • Lesermodelle und Lesertheorien

    De Gruyter

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 35.90

    De Gruyter

gebundene Ausgabe

Fr. 152.00

Accordion öffnen
  • Lesermodelle und Lesertheorien

    De Gruyter

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 152.00

    De Gruyter

eBook

ab Fr. 126.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die ReiheNarratologia publiziert innovative Monographien und Sammelbände zur modernen Erzähltheorie und zu ihrer fachgeschichtlichen Rekonstruktion aus allen philologischen Disziplinen. Sie stellt das erste narratologische Forum dieser Art in Deutschland dar. Neben literarischen Texten stehen u. a. auch das Alltagserzählen, Wort-Bild-Texte, Erzählen im Film und in den neuen Medien sowie das Erzählen in Historiographie, Ethnologie, Medizin und Rechtswissenschaft im Fokus der Reihe. Die Publikationssprachen der Reihe sind Deutsch und Englisch. Alle Bände werden zweifach begutachtet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 362
Erscheinungsdatum 14.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-034184-3
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 23.6/15.9/2.7 cm
Gewicht 671 g
Abbildungen 2 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1

Weitere Bände von Narratologia

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0