Eine Liebe für die Ewigkeit

Kurzroman

Gabriella Engelmann

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 2.40
Fr. 2.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

",Es gibt kein mieses Karma. Nur das Leben selbst. Das geht nun mal bisweilen seltsame Wege ...' - ,Ja, ich weiss, ich weiss. Getreu dem Spruch von John Lennon: Life is what happens while you're busy making other plans.' Früher mochte ich dieses Zitat. Bis mich die Wahrheit, die darin liegt, eingeholt hat."

Was ist das schönste Geschenk, das man sich wünschen kann? Für Katja kommt nur eine Antwort in Frage: Liebe. Sie sehnt sich nach einem Mann, der sie in den Arm nimmt und festhält, wenn das Leben wieder einmal beschliesst, Achterbahn zu spielen. Was Katja nicht ahnt: Manchmal gehen Wünsche schneller in Erfüllung, als man für möglich hält - und wenn schon nicht auf der Erde, dann an einem anderen Ort ...

Eine ebenso gefühlvolle wie turbulente Novelle über die Suche nach dem Glück und die Umwege, die wir dabei manchmal gehen müssen.

Jetzt als eBook: "Eine Liebe für die Ewigkeit" von Gabriella Engelmann. dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 42 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955204303
Verlag Dotbooks
Dateigröße 1696 KB
Verkaufsrang 55030

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wenn Wünsche wahr werden!
von Ilona aus MV am 07.11.2013

Nichts sehnlicher als „die große Liebe“ wünschst sich Katja. Schon zu oft hat sie ihre Lieben verloren. Gerade und ausgerechnet am 24.12. am Weihnachtstag, trifft Katja auf einen ominösen Mann. Weihnachten und Wünsche, was will man mehr?! Gabriella Engelmann erzählt in einer kurzweiligen Novelle eine wunderschöne Weih... Nichts sehnlicher als „die große Liebe“ wünschst sich Katja. Schon zu oft hat sie ihre Lieben verloren. Gerade und ausgerechnet am 24.12. am Weihnachtstag, trifft Katja auf einen ominösen Mann. Weihnachten und Wünsche, was will man mehr?! Gabriella Engelmann erzählt in einer kurzweiligen Novelle eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte. Es war mir eine Freude diese Novelle zu lesen und vergebe gern 5 Sterne!


  • Artikelbild-0