Der Ring der Niedersachsen

Dunkle Geschichten aus zwei Jahrtausenden

Ilka Stitz, Egbert Osterwald, Christian Oehlschläger, Cornelia Kuhnert, Karola Hagemann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 5.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Dr. Bartling, ein angesehener Professor an der Leibniz Universität in Hannover, ist im Besitz eines legendären Schmuckstücks, des berühmt- berüchtigten Sephuris-Ringes. Er möchte mehr über Herkunft und Geheimnis des Erbstückes erfahren und sieht sich schliesslich mit unangenehmen Wahrheiten konfrontiert, die sein bisher vom Schicksal begünstigtes Leben durcheinander bringen. Aber sein Los ist nur Anfang und Ende eines Reigens, der vor über zweitausend Jahren im ptolomäischen Ägypten seinen Anfang nahm und im heutigen Hannover endet.

Richard Birkefeld, 1951 in Hannover geboren, ist Historiker und Politologe. Er veröffentlichte zahlreiche Texte zur hannoverschen Stadtgeschichte und über kulturelle Veränderungen im frühen 20. Jahrhundert. Sein erster Roman 'Wer übrig bleibt, hat recht', den er zusammen mit Göran Hachmeister geschrieben hat, wurde 2003 mit dem Deutschen Krimipreis und dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Susanne Mischke, Richard Birkefeld
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783866741010
Verlag Dietrich zu Klampen
Dateigröße 1238 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Karola Hagemann Prolog . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Karola Hagemann Anulus mundi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Ilka Stitz Mit eiserner Zunge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Bodo Dringenberg Zauber am Zuber . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91 Wilhelm Stein Schwedenschicksal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134 Christian Oehlschläger Jagdzeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 160 Egbert Osterwald Sozialistenjagd . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 211 Cornelia Kuhnert Eine Spende für das Hurenmädchen . . . . . . . . . . . . . 240 Susanne Mischke Novembernacht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 262 Richard Birkefeld Der Anfang vom Ende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 291 Kurzbiografien der Autoren/innen . . . . . . . . . . . . . . . 318