Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

The Girl You Left Behind

A Novel

From the New York Times bestselling author of The Giver of Stars, a sweeping bestseller of love and loss, deftly weaving two journeys from World War I France to present day London.

Paris, World War I. Sophie Lefèvre must keep her family safe while her adored husband, Édouard, fights at the front. When their town falls to the Germans, Sophie is forced to serve them every evening at her hotel. From the moment the new Kommandant sets eyes on Sophie’s portrait—painted by her artist husband—a dangerous obsession is born.

 

Almost a century later in London, Sophie’s portrait hangs in the home of Liv Halston, a wedding gift from her young husband before his sudden death. After a chance encounter reveals the portrait’s true worth, a battle begins over its troubled history and Liv’s world is turned upside all over again.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 369
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 24.06.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-312577-8
Verlag Random House N.Y.
Maße (L/B/H) 21.2/13.9/2.5 cm
Gewicht 372 g
Verkaufsrang 19165
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Zwei Welten, zwei starke Frauen- wundervoll
von Melanie aus Gießen am 27.04.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach "Ein ganzes halbes Jahr" und "Eine handvoll Worte" habe ich diesen Roman von der wunderbaren Moyes gelesen und ich finde ihn noch schöner als die beiden anderen! Unvorstellbar nach den ersten beiden Bücher, die ich schon einmalig fand. Die Vielschichtigkeit der Charaktere in den Büchern von Moyes sind so lebensnah und so de... Nach "Ein ganzes halbes Jahr" und "Eine handvoll Worte" habe ich diesen Roman von der wunderbaren Moyes gelesen und ich finde ihn noch schöner als die beiden anderen! Unvorstellbar nach den ersten beiden Bücher, die ich schon einmalig fand. Die Vielschichtigkeit der Charaktere in den Büchern von Moyes sind so lebensnah und so detailliert, das mir die Figuren buchstäblich vor dem Auge erscheinen. Hier startet die Geschichte Anfang des letzten Jahrhunderts, eine katastrophale Zeit in Europa für alle, hier als Protagonistin eine sehr junge, aber auch sehr starke Französin, die weiß was sie will und sich in den Wirren eines Weltkrieges nicht verliert. Die zweite Geschichte startet in unserer Zeit in London mit einer jungen Frau, die alles verloren zu haben scheint und sich bewahrt was ihr das Wichtigste ist. Es ist wunderschön zu sehen, wie beide Frauen ihren Ansichten treu bleiben, standhaft bleiben auch wenn um sie herum alles untergeht. Die Geschichten der beiden Frauen sind miteinander nur zart verwoben, dafür aber unwiderruflich. Die Partner, Freunde und Familien sind obwohl fast ein Jahrhundert dazwischen liegt echt und einfach nur lebensnah. Ich liebe dieses Buch und hoffe es wird auch bald in Deutsch erscheinen, damit es endlich auch von all meinen Freunden und Bekannten gelesen wird!