Meine Filiale

Scholz, A: Die paradoxe endotheliale Funktion des HDL bei Ni

Eine experimentelle Arbeit

Alenka Scholz

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 73.90
Fr. 73.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die gefässprotektive Wirkung des sogenannten "guten" Lipoproteins HDL bei Gesunden ist bekannt. Im Rahmen dieser Arbeit wird beleuchtet, dass die Nierenfunktion eines Menschen Einfluss auf die Zusammensetzung und damit auch auf die Funktion des Lipoproteins hat. Die veränderte Struktur kann sich sogar negativ auf die endotheliale Funktion auswirken und eine Komorbidität in diesem Kollektiv bedingen.

Die Autorin wurde 1982 in Bielefeld geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie ihr Hochschulstudium der Humanmedizin in Berlin und Lund, Schweden. Mit der dieser Schrift zu Grunde liegenden experimentellen Arbeit begann sie während des Studiums, 2009 erfolgte die Promotion. Seit 2008 arbeitet sie in einer grossen Berliner Geburtsklinik.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 12.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8381-3585-4
Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG
Maße (L/B/H) 22.1/15.4/1.2 cm
Gewicht 179 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0