Sternenkommando Cassiopeia 3: Tolakras Schatten (Science Fiction Abenteuer)

Mara Laue

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 1.50
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Sternenkommando Cassiopeia 3
Tolakras Schatten
von Mara Laue

Die SALAK 221 soll den nagdanischen Botschafter nach Akision bringen, dem Sitz des Interstellaren Rates, wo über den Beitritt der Nagdaneh zur ISA verhandelt werden soll. Doch das wollen immer noch etliche Parteien verhindern. Captain Melori, Kommandantin der Jägerstaffel 7, scheint für sie zu arbeiten, denn sie wurde ertappt, als sie einen geheimen Funkspruch an einen Unbekannten sendete. Aber wer steckt noch mit den Gegnern der Mission unter einer Decke?
Bevor Admiral Trevayaa das herausfinden kann, muss er erst einmal sein Schiff vor weiteren Angriffen in Sicherheit bringen. Dafür steht der SALAK nur noch ein Weg offen. Doch der führt sie direkt in ein unerforschtes Gebiet, das nicht mehr zum Territorium der ISA gehört und in dem schon manches Schiff verschwunden ist. Denn dort lauert Tolakras Schatten ...
Hauptlogbuch 18 der SALAK 221
15.06.344, 15.75 Uhr ISA-Zeit
Eintragender Offizier: Admiral Kendro Trevayaa, Kommandant

"Nachdem die Schäden repariert sind, die die Sabotage unserer Triebwerke verursacht hat, setzen wir unseren Flug nach Akision fort. Ich habe einen Kurs befohlen, der von Akision wegführt. In unserer gegenwärtigen Situation ist es wichtig, für unsere Gegner nicht berechenbar zu sein. Leider nützt das wenig, da die Verräter direkt an Bord sitzen. Die vorliegenden Indizien deuten drauf hin, dass Zweiter Captain Melori einer von ihnen ist, aber es muss noch andere geben, denn sie kann nicht allein gehandelt haben. Ich bin gespannt, was sie zu sagen hat. Falls sie redet, denn das tun Wesen, die aus Überzeugung Verrat begehen, normalerweise nicht."

Mara Laue schrieb an der SF-Serie Sternenfaust mit. STERNENKOMMANDO CASSIOPEIA ist eine eigenständige neue Serie von ihr.Ren Dhark-Autor Alfred Bekker ("Der Sohn der Halblinge" ) dazu: "Es war überfällig, dass diese phantasievolle Ausnahmeautorin endlich die Gelegenheit bekommt, ihr eigenes Science Fiction Universum zu erschaffen! Mara Laue in Bestform!"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 50 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783956170638
Verlag Cassiopeia Press
Dateigröße 328 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0