Meine Filiale

Museum der vergessenen Geheimnisse

Roman

Oksana Sabuschko

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 41.90

Accordion öffnen
  • Museum der vergessenen Geheimnisse

    Droschl, M

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 41.90

    Droschl, M

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Wer weiss schon wirklich etwas über die Ukraine? Die aufregendste Schriftstellerin der Ukraine Oksana Sabuschko rechnet schonungslos und mutig mit den gesellschaftlichen Verhältnissen ihres Landes ab: Daryna ist Fernsehproduzentin in Kiew. Eines Tages entdeckt sie ein Foto der Partisanin Helzja, Mitglied der Ukrainischen Aufstandsarmee in den 40er Jahren, und beschliesst, ihrer Geschichte nachzuspüren. Als sie sich im Zuge ihrer Recherche in Helzjas Enkel Adrian verliebt, steckt sie bereits mitten im Geschehen.

Oksana Sabuschko, die wichtigste Schriftstellerin der heutigen Ukraine, wurde 1960 geboren und lebt in Kiew. Derzeit ist sie die Vizepräsidentin des ukrainischen Pen-Zentrums und unterrichtet kreatives Schreiben an der Universität Kiew. Im Fischer Taschenbuch ist auch ihr Roman »Feldstudien über ukrainischen Sex« erschienen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 768
Erscheinungsdatum 26.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18932-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18.8/12.5/4.5 cm
Gewicht 567 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Alexander Kratochvil

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0