Elektronik

Lehr- und Arbeitsbuch. Einführung in Analogtechnik Digitaltechnik Leistungselektronik Speicherprogrammierbare Steuerungen

Dieter Zastrow

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 113.00
Fr. 113.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 38.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 48.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch vermittelt in der nun erschienenen 2. durchgesehe­ nen Auflage die Grundlagen der Elektronik, wie sie heute im Rahmen einer Elektrotech­ nikerausbildung in den Schwerpunkten Datenelektronik, Energieelektronik und Nach­ richtenelektronik erforderlich sind. In einem aufbauenden Lehrgang wird der Lehrstoff - nach grundlegenden Aufgaben­ steIlungen der Elektronik gegliedert- dargestellt. Die Darbietung des Lehrstoffs orientiert sich am Niveau von Technikerschulen. Elektronische Vorkenntnisse sind nicht erforder­ lich, jedoch sollten solide Kenntnisse der Grundlagen der Elektrotechnik vorhanden sein. Das unterrichtsbegleitende Lehr- und Arbeitsbuch Elektronik sichert ein kontrolliertes, zielgerichtetes Lernen durch einen bereits bewährten Buchaufbau: Jedes Kapitel beginnt mit einer Aufzählung der erforderlichen Vorkenntnisse, gefolgt von einer knappen Stoff­ darsteIlung. Besonderer Wert wird auf die Eigentätigkeit der Lernenden gelegt, denn ca. 40 % des Buchumfangs entfallen auf Beispiele und Übungen sowie deren ausführliche Lösungen im Anhang. An den Kapitelenden ist ein Memory angeordnet, es enthält das geforderte Grundwissen. Der Lehrstoff stellt eine unterrichtserprobte Einführung in die Industrieelektronik mit ihren Schwerpunkten Analogelektronik, Leistungselektronik und digitale Steuerungs­ technik dar. Einige einleitende Bemerkungen zum Lehrstoff mögen dem Leser die Orien­ tierung im weiten Feld der Elektronik erleichtern helfen: Kapitel 1-4 Die Einführung in die Elektronik beginnt mit einer messtechnisch orientierten Darstellung der Stromleitungsvorgänge in Halbleitern sowie der Beschreibung der beiden wesentlichen Halbleiterstrukturen, die man als Sperrschicht und Kanal bezeichnet. Am Beispiel der Halbleiterdiode werden dann die Probleme der nichtlinearen I-U-Kennlinien behandelt und deren Auswirkungen in Begrenzerschaltungen aufgezeigt. Mit dem Entwurf einfacher Konstantspannungs- und Konstantstromquellen schliesst die erste Kontaktaufnahme mit der Elektronik ab.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 375
Erscheinungsdatum 01.01.1984
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-528-14210-0
Reihe Viewegs Fachbücher der Technik
Verlag Vieweg & Teubner
Maße (L/B/H) 24.4/17/2.1 cm
Gewicht 764 g
Abbildungen 14 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2. Auflage 1984

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Widerstandsverhalten von Halbleitern.- Halbleiterdiode als nichtlinearer Widerstand.- Spannungsstabilisierung.- Stromstabilisierung.- Signalverstärkung mit Transistoren.- Beeinflussung der Verstärkereigenschaften durch Gegenkopplung bei Operationsverstärkern.- Verstärkerbeschaltung für Analog-Funktionen.- Schalten analoger und binärer Signale.- Schwingungserzeugung.- Gleichrichtung.- Leistungssteuerung mit Thyristoren.- Stabilisierte Stromversorgung.- Funktionselemente der binären Befehlsverarbeitung.- DA- und AD-Umsetzung.- Grundlagen der Automatisierungstechnik.