Jerusalem

Selma Lagerlöf

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 5.00
Fr. 5.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Jerusalem

    Jazzybee Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 17.90

    Jazzybee Verlag
  • Jerusalem

    Hofenberg

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 19.90

    Hofenberg
  • Jerusalem

    Tredition GmbH

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    Tredition GmbH
  • Jerusalem (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 26.90

    Henricus (Großdruck)
  • Jerusalem

    Dearbooks

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 37.90

    Dearbooks
  • Jerusalem

    Europäischer Literaturverlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 41.90

    Europäischer Literaturverlag
  • Jerusalem

    Salzwasser

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 53.90

    Salzwasser
  • Jerusalem

    Outlook

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 67.90

    Outlook
  • Jerusalem

    Grosdruckbuch Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 81.90

    Grosdruckbuch Verlag
  • Jerusalem

    TP Verone Publishing

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 81.90

    TP Verone Publishing

gebundene Ausgabe

ab Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Jerusalem

    Hofenberg

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 33.90

    Hofenberg
  • Jerusalem

    Urachhaus

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 36.90

    Urachhaus
  • Jerusalem (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 53.90

    Henricus (Großdruck)
  • Jerusalem

    TP Verone Publishing

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 108.00

    TP Verone Publishing

eBook

ab Fr. 1.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Schwedischer Bauern aus Dalarna machen sich Ende des 19. Jahrhunderts auf, nach Jerusalem auswandern und sich einer Sekten-Kolonie anzuschliessen. Und es ist die Geschichte der Ingmarssönerna, der angesehensten Bauernfamilie mit dem grössten Bauernhof, dem Ingmarsgården. Nach dem Tod ihres Vaters wird Karin Ingmarsdotter Anführerin der Auswanderer und lässt den Hof versteigern. Ihr jüngerer Bruder Ingmar Ingmarsson wird dadurch um sein Erbe betrogen. Ingmar lässt Tochter des Dorflehrers Gertrud Storm sitzen, heiratet Barbro Svensdotter, die Tochter des neuen Hofbesitzers. Gertrud schliesst sich den Auswanderern an.
Auf Barbros Wunsch fährt Ingmar nach Jerusalem, zur Versöhnung mit Gertrud.

Selma Lagerlöf, geboren 1858 im schwedischen Värmland, veröffentlichte 1891 ihren ersten Roman, »Die Geschichte von Gösta Berling« der ihr auf Anhieb den literarischen Durchbruch bescherte. 1909 erhielt sie nach der Veröffentlichung von »Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen« als erste Frau den Nobelpreis für Literatur. Selma Lagerlöf starb 1940.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 09.12.2013
Verlag Aristoteles
Seitenzahl 986 (Printausgabe)
Dateigröße 642 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783733904142

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0