Warenkorb
 

Ingmar Bergman Edition 3 [5 DVDs]

"An die Freude" Laufzeit: 98 Minuten Produktionsjahr: 1949 Darsteller: Erland Josephson, Birger Malmsten, Maj-Britt Nilsson, Victor Sjöström, Olin Stig; "Die Hörige" s/w Der Gymnasiast Jan-Erik Widgren steht kurz vor dem Abitur. Sein von allen Schülern gefürchteter Lateinlehrer und Nazisympathisant "Caligula" quält ihn ganz besonders. Doch Jan-Eriks Eltern stellen die moralische Integrität des Lehrers nicht in Frage. Verständnis findet er bei seiner Freundin Bertha. Als sie ihm erzählt, dass sie von einem sadistischen Mann belästigt wird und wenige Tage später tot in ihrem Zimmer aufgefunden wird, klagt Jan-Erik Caligula an... Laufzeit: 97 Minuten Produktionsjahr: 1944 Darsteller: Stig Järrel, Alf Kjellin, Stig Olin, Mai Zetterling "Einen Sommer lang" Die 17jährige Ballettänzerin Maria erlebt mit Henrik, der ersten grossen Liebe ihres Lebens, einen traumhaften Sommer auf den Schären. Durch einen tragischen Unfall, bei dem Henrik ums Leben kommt, wird jedoch ihr junges Glück zerstört. Jahre später, Maria ist inzwischen eine gefeierte Solotänzerin, aber verbittert und enttäuscht, bekommt sie per Post das Tagebuch Henriks, in dem er "ihren" Sommer beschreibt. Laufzeit: 90 Minuten Produktionjsahr: 1951 Darsteller: Alf Kjellin, Birger Malmsten, Maj-Britt Nilsson; "Hafenstadt" Having been unable to live with her mother, Berit has been institutionalised for many years. She is released from the institutions she has inhabited to the streets of the harbour slums of Gothenburg. Forced into a job in a job conditional on her living with her mother she is a young woman in deep suicidal despair. One night she escapes her mother’s overbearing apartment to go to a dance and, in an effort to lighten her spirits, she meets a sailor and tells her new found confidante of her troubled past. She begins to spend more time with him and begins to meet others where she discovers she is not the only one with problems. Inspired by the Italian neo-realist Roberto Rossellini this uncompromising tale touches on issues that are just as controversial today as 60 years ago – illegal abortion and the consequences of a limited social welfare system. Available for the first time, this powerful and evocative film bears many of the touches that would come to define the work of one of the world’s most celebrated directors. Laufzeit: 98 Minuten Produktionsjahr: 1948 Darsteller: Bengt Eklund, Berta Hall, Erik Hell, Nine-Christine Jönsson, Mimi Nelson; "Lektion in Liebe" David (Gunnar Björnstrand) is a gynaecologist who is involved with a young patient. His wife, Marianne (Eva Dahlbeck), learns of this transgression and begins an affair with his best friend. They attempt a trial separation, however, an ecounter upon a train bound for Copenhagen reminds them of the good times and connection they have with each other. Mirroring the star driven romantic comedies of the era, Ingmar Bergman’s A Lesson In Love features themes of reconciliation and hope. The flirtatious spark between the central characters is a reminder of Bergman’s remarkable skill as a dialogue writer and is evidence of the brilliance shown in his later films. Laufzeit: 96 Minuten Produktionsjahr: 1953 Darsteller: Harriet Andersson, Gunnar Björnstrand, Eva Dahlbeck, Yvonne Lombard
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 5
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 28.02.2014
Regisseur Ingrid Bergman
Sprache Deutsch, Schwedisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680070094
Genre Unterhaltung
Studio Arthaus
Originaltitel Hets / Hamnstad / Till glädje / Sommarlek / En lektion i kärlek
Spieldauer 470 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1)
Tonformat Deutsch: DD Mono, Schwedisch: DD Mono
Verpackung Softbox Slim im Schuber
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 46.90
Fr. 46.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen, Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.