Meine Filiale

Ihr könnt ja nichts dafür!

Ein Ostdeutscher verzeiht den Wessis

Peter Ensikat

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 17.00
Fr. 17.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 25.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 34.90

Accordion öffnen
  • Ihr könnt ja nichts dafür!

    Be.bra verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 34.90

    Be.bra verlag

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Peter Ensikat, geboren 1941 in Finsterwalde, ist Schriftsteller und Kabarettist. Bis 1974 arbeitete er als Schauspieler in Dresden und Ostberlin, später avancierte er zu einem der meistgespielten Kabarettautoren in der DDR. Auf zahlreichen Auslandsreisen konnte er sich schon vor der Wende mit eigenen Augen ein Bild vom "goldenen Westen" machen. Von 1999 bis 2004 war er künstlerischer Leiter des Kabaretts "Die Distel". Er schrieb u. a. die Bücher: "Hat es die DDR überhaupt gegeben?" (1998), "Das Schönste am Gedächtnis sind die Lücken" (2005) und im be.bra verlag "Populäre DDRIrrtümer" (2008).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783839321102
Verlag Be.bra verlag
Dateigröße 1582 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0