Warenkorb
 

Mörderischer Vorsprung

Ein weisser Bergsteiger und ein schwarzer Bulle jagen einen kaltblütigen Mörder. Warren Stantin ist der erbarmungslose FBI-Agent, sein Motiv: Rache. Jonathan Knox ist der hartgesottene Naturbursche, sein Motiv: Liebe! Durch Hass und Kampf um's Überleben zusammengeschweisst versuchen sie, in der Steinhölle der Rocky Mountains die Geisel Sarah zu retten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 12.09.2002
Regisseur Roger Spottiswoode
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Spanisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Hebräisch, Griechisch, Türkisch, Kroatisch, Slowenisch)
EAN 4011846009696
Genre Thriller
Originaltitel Shoot to Kill
Spieldauer 105 Minuten
Bildformat 16:9 (1:1.85)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1
Produktionsjahr 1988
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mörderischer Vorsprung
von Michael Kühn aus dem Westerwald am 14.01.2010

Mörderischer Vorsprung mit Sir Sidney Poitier(FBI-Agent Warren Stantin)Tom Berenger(Jonathan Knox) und Kirsten Louise Alley(Sarah Renell)in den Hauptrollen.Ein Räuber erschießt vor den Augen des FBI Agenten zwei Geiseln und entkommt.Der Mörder rekrutiert die ahnungslose Bergführerin Sarah, und macht sich durch die Wildnis auf die Flucht.Der Agent und ihr Freund nehmen... Mörderischer Vorsprung mit Sir Sidney Poitier(FBI-Agent Warren Stantin)Tom Berenger(Jonathan Knox) und Kirsten Louise Alley(Sarah Renell)in den Hauptrollen.Ein Räuber erschießt vor den Augen des FBI Agenten zwei Geiseln und entkommt.Der Mörder rekrutiert die ahnungslose Bergführerin Sarah, und macht sich durch die Wildnis auf die Flucht.Der Agent und ihr Freund nehmen die Spur auf, und eine wilde Verfolgungsjagd beginnt.Das ungleiche Paar FBI Agent Stantin, und der Bergführer mischen sich erst gegenseitig auf. Als der Feind "Natur" dazwischen kommt,ergänzen sich die beiden, und trotzen jeglicher Herausforderung.Klasse Besetzung, Poitier als selbst bessener Stadtpolizist, der Schwierigkeit damit hat Anordnungen anzunehmen, ebenso Berenger der einen Naturmenschen repräsentiert, der gereizt auf den Befehlston reagiert.Glaubwürdig vermitteln beide die anfänglichen Differenzen,die durch tiefgründige Dialoge, langsam aufhoben werden.Der Film überzeugt mit seinem reservierten Humor, exzellenten Landschaftsaufnahme, Emotionen und Konflikten,sowie den schauspielerischen Leistungen der Darsteller.Ungemein Spannend, bis zur letzten Minute.