Meine Filiale

Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1

Liebe geht durch alle Zeiten

Edelsteintrilogie Band 1

Kerstin Gier

(337)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1

    Arena

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Arena

gebundene Ausgabe

ab Fr. 26.90

Accordion öffnen
  • Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1

    Arena

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 26.90

    Arena
  • Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün

    Arena (Sonderausgabe)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 59.90

    Arena (Sonderausgabe)

eBook

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Rubinrot. Liebe geht durch alle Zeiten 01.

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 17.90

    ePUB (Arena)
  • Rubinrot. Liebe geht durch alle Zeiten

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 17.90

    ePUB (Arena)
  • Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 40.90

    ePUB (Arena)

Hörbuch (CD)

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Rubinrot

    4 CD (2013)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    4 CD (2013)

Hörbuch-Download

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel in London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das aller größte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50600-5
Reihe Liebe geht durch alle Zeiten. Die Edelstein-Trilogie 1
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 20.6/13.9/3.3 cm
Gewicht 373 g
Verkaufsrang 24331

Weitere Bände von Edelsteintrilogie

mehr

Portrait

Kerstin Gier

Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Artikelbild Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1 von Kerstin Gier

Buchhändler-Empfehlungen

Zeitreiseabenteuer

Jasmin Bürki, Buchhandlung Schaffhausen

Lassen Sie sich verführen von einer abenteuerliche Zeitreisegeschichte voller Geheimnisse, die nach und nach gelöst werden - unglaublich gut geschrieben, voller lebendiger Figuren und dies alles mit einem wunderbaren Humor (Xemerius ist da mein absoluter Favorit - wer das ist, na, ein Wasserspeier, der schon länger tot ist (und nein, er ist kein Geist, er beharrt darauf, ein Dämon zu sein :D)). Absolut lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
337 Bewertungen
Übersicht
283
46
7
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2020
Bewertet: anderes Format

Gwendolyn ist die wohl sympathischste Heldin seit es Bücher über Zeitreisen gibt. Ihre Geschichte ist ein absolutes Lesevergügen. Super lustig, echt spannend und herrlich romantisch!

Lieblingsbücher
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wow diese Bücher sind einfach mega. Romantik und Fantasy in einem perfekten Einklang. Ich habe diese Bücher verschlungen und schon mindestens 5 mal durchgelesen. Die Welt von Gwen und Gideon ist einfach Fantastisch. Das wichtigste ist, dass bevor man di Filme sich anschaut sie Bücher liest.

Leicht verwirrt aber recht beeindruckt
von Tori B. am 24.06.2020

Die weltberühmte Edelstein-Reihe von Kerstin Gier habe ich um ehrlich zu sein immer gemieden. Irgendwann habe ich durch Zufall mal die Verfilmung des ersten Teils im Fernsehen gesehen, fand sie ziemlich schlecht und habe als Resultat die Bücher nie angefasst - ein Fehler, wie sich herausgestellt hat. Als allererstes möchte ich ... Die weltberühmte Edelstein-Reihe von Kerstin Gier habe ich um ehrlich zu sein immer gemieden. Irgendwann habe ich durch Zufall mal die Verfilmung des ersten Teils im Fernsehen gesehen, fand sie ziemlich schlecht und habe als Resultat die Bücher nie angefasst - ein Fehler, wie sich herausgestellt hat. Als allererstes möchte ich sagen, dass ich Kerstin Giers Schreibstil absolut fantastisch finde! Es liest sich unglaublich flüssig, mit ausreichend aber nicht übermäßig vielen Details und teilweise sehr amüsanten Formulierungen - mir stand des Öfteren ein Schmunzeln im Gesicht und Gwendolyn finde ich klasse! Die übrigen Charaktere und ihre Diversität gefallen mir auch sehr. Ich kann es nämlich nicht besonders leiden, wenn es genau eine unliebsame Figur im Buch gibt und ansonsten jeder Einzelne einen liebenswürdigen Teil der Geschichte darstellt. In Rubinrot gibt es hingegen ausreichend Charaktere, denen es sich zu misstrauen lohnt (Charlotte, Glenda, Falk, der Graf, und irgendwie auch Mr Whitman). Trotz allem bin ich aber ein wenig verwirrt. Nicht nur spielt die Handlung in gerade mal drei Tagen (was natürlich völlig legitim ist), auch fühlt es sich irgendwie an, als würde die ganze zweite Hälfte des Romanes fehlen, von der ich aber ausgehe, sie im zweiten Teil aufzuspüren. Daher: verwirrt aber recht beeindruckt. Denn trotz des meiner Meinung nach recht einzigartigen Handlungsaufbaus bereue ich es nicht mich doch noch an die Geschichte gewagt zu haben und werde mir auch definitiv die Teile zwei und drei besorgen.


  • Artikelbild-0