Pauli, Tod und Teufel

hey! shorties Band 17

Gunter Gerlach

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 1.90
bisher Fr. 2.40
Sie sparen : 20  %
Fr. 1.90
bisher Fr. 2.40

Sie sparen:  20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Jeder Schuss ein Treffer! Während eines Spiels des FC St. Pauli fällt ein Zuschauer tot um. Herzinfarkt? Hirnblutung? Hat unsachgemässer Gebrauch von Pyrotechnik etwa das erste (längst überfällige) Todesopfer gefordert? Unglaublich, aber nein! Denn der Fan wurde durch eine Kugel niedergestreckt. 1:0 für den Mörder. Und abgepfiffen wird noch lange nicht ...

»Du wirst dich morgen Nachmittag mit mir treffen müssen.«
»Ha, morgen schon gar nicht, da spielt Pauli.«
»Noch immer Fan.«
»Und immer noch dieselben Plätze.«
Einen Augenblick herrschte Stille.
»Ich komme mit«, sagte Torben.
Julia blies die Luft ins Telefon. »Gibt schon lange keine Karten mehr.«
»Ich komme trotzdem rein.«
»Versuch es doch. Tschüs.«
»Warte ...«
»Was willst du?«
»Weisst du, wie dein Blut geschmeckt hat?«
Sie legte auf. Sie wusste, dass ihr Blut nach Kräuterlikör schmeckte.

Liebschaften hatte Julia schon einige, Exklusivrecht auf ihr Herz aber hat eine Horde Totenköpfe in Strümpfen: der FC St. Pauli. Allein ein Stadionbesuch am Millerntor vermag Julia aus dem Haus zu locken, ist sie doch seit ihrem dreissigsten Geburtstag auf dem Anti-Aging-Trip und meidet die Sonne wie der Teufel das Weihwasser. Zum Glück ist auch ihr Freund Krallo mit Leib und Seele 'Zecke', ansonsten würde es diese Beziehung wohl kaum über die erste Halbzeit schaffen.
Blöd nur, dass beim nächsten Spiel ein Fan in der Reihe vor ihnen erschossen wird. Richtig blöd, dass Krallo den Toten kennt. Tags zuvor hatte jener nämlich - freilich noch in vitalerem Zustand - Krallos Versicherungsbüro überfallen. Und nun haben die Bullen Krallo auf dem Kicker, äh, Kieker. Als dann auch noch Julia spurlos verschwindet, sieht sich Krallo endgültig gezwungen, die Augenklappe zu lüften, den noch unbekannten Feind ins Visier zu nehmen und Flagge zu zeigen. Die mit dem Totenkopf. Welche sonst.

Pauli, Tod und Teufel ist der siebzehnte Band unserer Kurzkrimi-Reihe hey! shorties - you'll never walk alone!

Gunter Gerlach wohnt in Hamburg mit dem Blick über die Dächer St. Paulis. Miterfinder des Hamburger Dogmas. Veröffentlichung von Romanen und Krimis. Mehrere Literaturpreise, unter anderem Deutscher Krimipreis, Friedrich-Glauser-Preis für Kurzgeschichten. Die letzte Veröffentlichung ist ein Krimi über die Entstehung eines Krimis: »Mohnblumen wie Blutflecke« im Conte Verlag, Saarbrücken.

Copyright Autorenfoto: Björn Luelf

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 16.12.2013
Verlag Hey! Publishing GmbH
Seitenzahl 46 (Printausgabe)
Dateigröße 368 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783942822947

Weitere Bände von hey! shorties

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0