Meine Filiale

Der Thron von Melengar

Riyria 1

Riyria Band 1

Michael J. Sullivan

(33)
eBook
eBook
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Riyria / Der Thron von Melengar

    Klett Cotta

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Klett Cotta
  • Der Thron von Melengar / Riyria Bd.1

    Klett Cotta

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Klett Cotta

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 13.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der König - getötet. Der Mord - zwei Dieben in die Schuhe geschoben. Die Drahtzieher - unbekannt. So beginnt die atemberaubende Geschichte der beiden Gauner Hadrian und Royce, die alles zu bieten hat, was Fantasyleser lieben: Abenteuer und Verrat, Schwertkämpfe und Liebestränen, Magie und Mythen.

Royce, ein gewiefter Dieb, und sein fast ehrenhafter Partner Hadrian betreiben ein einträgliches Geschäft mit Aufträgen des korrupten Adels. Ihr Diebesbund trägt den Namen »Riyria« und sie leben ziemlich gut dabei. Bis eines Tages ein Unbekannter die beiden anheuert, ein berühmtes Schwert zu stehlen. Was zunächst nach einem ganz gewöhnlichen Job aussieht, stellt sich jedoch als Falle heraus. Sie werden noch in derselben Nacht als Mörder des Königs verhaftet und in den Kerker geworfen. Als sie mit Hilfe der Prinzessin entkommen können, entdecken Royce und Hadrian eine Verschwörung, bei der es um noch viel mehr als nur um den Thron des recht kleinen Königreichs »Melengar« geht.

»Der Thron von Melengar bietet abenteuerliche Fantasy mit einem Schuss Humor.«
Gustav Gaisbauer, Fantasia 769e, März 2019

»Fantasy, die rockt ... Micheal J. Sullivan schreibt Fantasy-Romane, wie man sie sich wünscht.«
Daniel Bauerfeld, Abenteuer & Phantastik, Oktober 2014

»"Der Thron von Melengar" ... von Michael J. Sullivan, die atemberaubende Geschichte der Gauner Hadrian und Royce, die alles zu bieten hat, was Fantasyleser lieben: Abenteuer und Verrat, Schwertkämpe und Liebestränen, Magie und Mythen.«
Passauer Neue Presse, 22.8.2014

»Ein spannend erzählter Schmöker für Fantasy-Fans«
Oberhessische Presse, 28.2.2014

Michael J. Sullivan, geboren 1961 in Detroit, begann mit acht Jahren seine ersten Geschichten zu schreiben. Er lebt heute als freier Autor mit seiner Frau und drei Kindern in Fairfax in der Nähe von Washington D. C. Inzwischen ist sein Werk in 14 Sprachen übersetzt und wurde mit mehr als 100 Preisen ausgezeichnet.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783608106947
Verlag Klett Cotta
Originaltitel The Riyria Revelations
Dateigröße 5327 KB
Übersetzer Cornelia Holfelder-von der Tann
Verkaufsrang 1861

Weitere Bände von Riyria

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
15
15
3
0
0

Actionreich, humorvoll und ohne wenn und aber
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2021
Bewertet: Taschenbuch

Ich lege wert auf Bücher, in denen keine oder nur wenige Seiten mit "unnötigem Geschwafel" gefüllt werden, weshalb mir der Thron von Melengar sehr gut gefiel. Royce und Hadrian können unterschiedlicher nicht sein. Während Royce mit tödlicher Effizienz arbeitet, präferiert Hadrian einen Weg mit möglichst wenig Gewalt, auch wenn e... Ich lege wert auf Bücher, in denen keine oder nur wenige Seiten mit "unnötigem Geschwafel" gefüllt werden, weshalb mir der Thron von Melengar sehr gut gefiel. Royce und Hadrian können unterschiedlicher nicht sein. Während Royce mit tödlicher Effizienz arbeitet, präferiert Hadrian einen Weg mit möglichst wenig Gewalt, auch wenn er mehr als qualifiziert ist zu kämpfen. Man hat zwei Seiten einer Münze - und dennoch schafft es Michael J. Sullivan eine Dynamik herzustellen, die man nicht mehr wegdenken kann und von sarkastischem Humor strotzt. Was mich ein wenig positiv überrascht hat waren die äußerst starken weiblichen Charaktere, die den männlichen Charakteren in Nichts nachstehen. Arista mag eine Prinzessin sein, jedoch birgt sie Qualitäten eines tapferen Königs. Eine weitere positive Überraschung für mich war das Erzähltempo. Die erste Hälfte wirkt meiner Meinung nach nicht übereilt, trotzdem schafft sie es, den Plot um den Mord des Königs ausreichend aufzuwickeln. Die zweite Hälfte öffnet das Buch für den "Rest der Geschichte", die in den weiteren 2 Bänden verwoben wird und weit über das Geschehen in Melengar hinaus geht.

Charmante Protagonisten in einer Welt der Fantasie.
von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2021
Bewertet: Taschenbuch

Es geht um einen Schwertkämpfer und einen Dieb, die sich unter dem Namen Riyria zusammengetan haben und allmögliche Aufträge annehmen. Dummerweise dadurch in ihr Verderben rennen. Denn ein scheinbar leichte Mission stellt sich als Falle heraus und ihnen wird der Mord an dem König in die Schuhe geschoben. Wenn sie entkommen u... Es geht um einen Schwertkämpfer und einen Dieb, die sich unter dem Namen Riyria zusammengetan haben und allmögliche Aufträge annehmen. Dummerweise dadurch in ihr Verderben rennen. Denn ein scheinbar leichte Mission stellt sich als Falle heraus und ihnen wird der Mord an dem König in die Schuhe geschoben. Wenn sie entkommen und nicht am Galgen enden wollen, gibt es nur einen Weg, den Prinzen und zukünftigen König entführen und versuchen den wahren Mörder zu entlarven. Was sich allerdings als schwierig erweist, da das ganze Land aus Intrigen zu bestehen scheint. Mit viel Witz und Charme bestehen Hadrian und Royce ein Abenteuer, das voll von Magie, alten Legenden und einem hochnäsigen jungen Prinzen bestückt ist, der seinen Weg noch finden muss. Wem können die Drei vertrauen, oder gibt es selbst unter der Familie des Prinzen Verräter? Fazit: Dieser Roman legt ein rasantes Tempo an den Tag und entführt einen in die Welt von Melengar.

von einer Kundin/einem Kunden am 28.09.2020
Bewertet: anderes Format

Großartiges Abenteuer! Fans actionreicher Fantasy werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Auch der Humor kommt nicht zu kurz, Hadrian und Royce sind schon ein besonderes Gaunerpärchen ;)


  • Artikelbild-0