Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Grimms Märchen

27 Märchen. Ungekürzte Lesungen mit Musik

Auch nach 200 Jahren erfreuen sich die Märchen der Brüder Grimm grosser Beliebtheit. Immer noch leiden wir mit Aschenputtel mit, lachen über den Froschkönig oder freuen uns über die Liebe von Jorinde und Joringel. In dieser hochwertigen Sammlung erzählt das Who ist Who der deutschen Sprecher-Elite die besten Märchen nach ... Aschenputtel • Schneewittchen • Dornröschen • Die sieben Raben • Frau Holle • Rapunzel • Brüderchen und Schwesterchen • Rotkäppchen • Die Gänsemagd • Rumpelstilzchen • Der treue Johannes • Jorinde und Joringel • Hans mein Igel ... und viele andere
Portrait
Jakob Ludwig Karl Grimm wurde am 4.1.1785 in Hanau geboren, sein Bruder Wilhelm Karl Grimm am 24.2.1786 am gleichen Ort. Die Kinder eines Juristen verlebten die ersten Jahre ihrer Jugend in Steinau und besuchten das Lyzeum im Kassel. Seit 1829 bzw. 1839 waren sie Professoren in Kassel. Aufgrund ihrer Teilnahme am Protest der "Göttinger Sieben" wurden sie des Landes verwiesen. Seit etwa 1840 lebten beide in Berlin. Jakob Grimm starb am 20.9.1863 in Berlin, sein Bruder am 16.12.1859.

Carmen-Maja Antoni gehört zu den grossen Ost-Schauspielgrössen Deutschlands, u. a. gehört sie seit 1976 zum Ensemble des Deutschen Theaters in Berlin. Einem breiten Publikum wurde die ausgezeichnete Charakterdarstellerin bekannt durch ihre Rollen in "Der Laden" oder der Serie "Rechtsanwalt Joachim Vernau".

Christiane Paul ist eine der grossen deutschen Filmschauspielerinnen. Mit ihrer klaren, spielfreudigen Stimme hat sie bereits in so unterschiedlichen Hörbüchern wie Alice im Wunderland oder Morpheus von Jilliane Hoffman geglänzt.

Dieter Mann ist ein Ausnahmeschauspieler, der durch seine Theaterarbeit und mehr als 80 Filme Anerkennung über die Grenzen Deutschlands hinweg erlangte, und ein gefragter Hörbuchsprecher.

Nina Petri debütierte 1988 in Roland Emmerichs Ruhrgebietssaga "Rote Erde". Für ihre Rolle in Tom Tykwers "Die tödliche Maria" erhielt sie den Bayerischen Filmpreis, für "Lola rennt" und "Bin ich schön?" jeweils den Deutschen Filmpreis.

Mechthild Grossmann gehört seit Jahrzehnten zum Ensemble des Tanztheaters Pina Bausch, mit dem sie weltweit Erfolge feierte. Als Staatsanwältin im "Tatort" Münster brilliert sie mit ihrer unnachahmlich trockenen Art und wurde schnell zum Publikumsliebling. 2015 erhielt sie den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO für ihre umwerfende Lesung von Bertrand Santinis Schauermärchen "Der Yark".

Josefine Preuss ist als Tochter Lena in "Türkisch für Anfänger" bekannt. Mit ihrer temperamentvollen mädchenhaften Stimme hat die beliebte Schauspielerin schon viele Hörbücher mit grossem Erfolg eingelesen.

Martin Seifert geboren 1951 in Jena, ging nach dem Schauspielstudium in Berlin ans Staatstheater Schwerin, seit 1978 gehört er dem Berliner Ensemble an.

Jürgen Treyz studierte Gitarre und beschäftigte sich intensiv mit europäischer Folkmusik. Als Gitarrist, Komponist, Arrangeur und Produzent mit eigenem Tonstudio hat er mehr als 50 CDs veröffentlicht, die mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Er komponierte für "Die Sendung mit der Maus" und viele Kinderhörspiele und gründete die international erfolgreichen Folkgruppen CARA und Deitsch. Für Sauerländer audio arrangierte er ausserdem zahlreiche Volkslieder für Kinder, die in der "Liederfibel"-Reihe veröffentlicht wurden.

Charlotte Dematons geboren 1957, studierte Kunst in Amsterdam. Sie illustriert für Kinderzeitschriften und hat bereits viele Kinderbücher veröffentlicht. Für die Märchen der Brüder Grimm erhielt sie 2006 den Silbernen Pinsel, eine der höchsten Auszeichnungen für Kinderbuchillustration in den Niederlanden. Sie lebt in Haarlem.

Dirk Kauffels arbeitet seit 2002 als Hörbuchregisseur und -lektor, nachdem er zuvor als Schauspieler und Sänger tätig war. Seit 2010 ist er für das Programm des Kinder- und Jugendhörbuchlabels Sauerländer audio verantwortlich, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Er lebt und arbeitet in Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Wilhelm Grimm, Dietmar Bär, Dieter Mann, Nina Petri, Susanne Lothar
Anzahl 4
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 23.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783839846612
Verlag Argon
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 332 Minuten
Verkaufsrang 1515
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 36.90
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
1
0

Ein Muss für Märchenfreunde
von Magnolia - Time 4 Books and more am 10.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

„Grimms Märchen“ ich habe sie bereits als Kind geliebt ebenso wie den kleinen Ausflug dorthin zurück. Zum Inhalt brauche ich, denke ich, nicht wirklich viel sagen denn die Märchen sind ja weitestgehend bekannt. Wobei hier die bekannten Klassiker wie „Frau Holle“, „Rotkäppchen“, „Dornröschen“ sowie die mir unbekannteren Märchen „... „Grimms Märchen“ ich habe sie bereits als Kind geliebt ebenso wie den kleinen Ausflug dorthin zurück. Zum Inhalt brauche ich, denke ich, nicht wirklich viel sagen denn die Märchen sind ja weitestgehend bekannt. Wobei hier die bekannten Klassiker wie „Frau Holle“, „Rotkäppchen“, „Dornröschen“ sowie die mir unbekannteren Märchen „Gevatter Tod“, „Der Bauer und der Teufel“ und doch so einige weitere, vorhanden sind. Eines haben sie alle gemeinsam, sie lesen sich märchenhaft und entführen einen kurzzeitig in eine kleine Auszeit. Was hier auf jeden Fall auffällig ist, die gelungene Innengestaltung. 100 Bilder nach Aquarellen von Ruth Koser-Michaëls befinden sich im inneren und diese sind unglaublich niedlich und gelungen. Mir gefallen sie sehr da sie die Märchen untermalen und etwas fürs Auge bieten. Der Stiel ist natürlich und niedlich, damit hier keiner schlecht träumen muss. Einen kleinen Eindruck kann man bereits auf dem Cover erhaschen. Das Cover ist passend gestaltet und zeigt eine kleine Auswahl der Märchen im inneren. Natürlich hat das Buch so viel mehr zu bieten und ist definitiv für jede Altersklasse geeignet. Mir hat es sehr gefallen das hier neben den eingängigen, bekannten auch die unbekannteren Märchen zu finden sind. Fazit: „Grimms Märchen“ ist ein zauberhaftes Märchenbuch mit den bekannten sowie vielen mir unbekannteren Märchen der Gebrüder Grimm. Sehr auffällig ist die Innengestaltung die sich bereits in kleinen Auszügen auf dem Cover zeigt. Ich kann „Grimms Märchen“ jedem Märchenfreund absolut empfehlen.

Mein Märchenbuch
von ayklara am 08.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich bin erst 18 Jahre alt, wollte aber mit 14 ein wunderschönes Märchenbuch haben. Damals habe ich es in einer Kindersendung gesehen und es mir zu Weihnachten gewünscht. Es ist wunderschön gemalt und enthält eine Vielzahl von Märchen. Wer gerne vorliest, ist hier an der richtigen Stelle, zum Lesen lernen sind die Texte jedoch zu... Ich bin erst 18 Jahre alt, wollte aber mit 14 ein wunderschönes Märchenbuch haben. Damals habe ich es in einer Kindersendung gesehen und es mir zu Weihnachten gewünscht. Es ist wunderschön gemalt und enthält eine Vielzahl von Märchen. Wer gerne vorliest, ist hier an der richtigen Stelle, zum Lesen lernen sind die Texte jedoch zu lang und zu klein geschrieben. Ich möchte dieses Buch noch meinen Kindern und Enkeln vorlesen und möchte kein anderes Märchenbuch mehr kaufen!

Klasse Märchen, schöne Sprache!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiefelstede am 03.09.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Vorab möchte ich etwas zu der ersten Rezension schreiben: "In altem Deutsch geschrieben" - wenn man sich ein Buch mit Märchen der Gebrüder Grimm kauft, und sich dann über die Art und Weise der Darstellung und Sprache wundert, sollte man sich vllt vorher informieren aus welcher Epoche diese wertvollen Werke stammen! Sorry aber... Vorab möchte ich etwas zu der ersten Rezension schreiben: "In altem Deutsch geschrieben" - wenn man sich ein Buch mit Märchen der Gebrüder Grimm kauft, und sich dann über die Art und Weise der Darstellung und Sprache wundert, sollte man sich vllt vorher informieren aus welcher Epoche diese wertvollen Werke stammen! Sorry aber kein Verständnis für Ihre 2* Bewertung! Sie sollten dann doch eher Neuzeitliche Werke kaufen für Säuglinge, wenn sie ihren Kindern nicht Zutrauen dies zu verstehen ! Kinder lernen !!! Dieses Buch ist absolut zu empfehlen, es ist ein Meisterwerk! Versetzt mich jederzeit in meine Kindheit zurück, Klasse !