Die Riesen fallen

Peter und der Prof Band 1

Ingvar Ambjørnsen

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 6.40
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Kein Fussbreit den Faschisten! - darüber sind sich Peter Pettersen und Prof Erlandsen einig. Doch längst nicht alle Bewohner Oslos denken wie die jungen Hobbydetektive, für einen politischen Stimmungswechsel würden so manche alles tun. Wie gut, dass sich Peter und der Prof diesem Rechtsdrang in den Weg stellen.

»Vorsichtig!« Der Prof packte mich mit seiner gesunden Hand. »Ich glaub ja nicht, dass das so ohne weiteres knallt, aber sei trotzdem vorsichtig.«
»Knallt?« Ich sah ihn verständnislos an.
»Ja. Was du jetzt in Händen hältst, sind so etwa vier, fünf Kilo Sprengstoff.«
»Sprengstoff?«

Peter Pettersen und »der Prof« Erlandsen sind eigentlich zwei ganz normale Jungs, die zusammen zur Schule gehen und mit ihren Familien in Oslo leben. Eigentlich, denn der Prof ist - was sonst? - ein besonders helles Köpfchen, und in Peters Hippie-Familie ist »normal« ein dehnbarer Begriff: Peters Vater ist in gleichem Masse freischaffender wie erfolgloser Künstler, seine Mutter rennt bevorzugt in langen Herrenunterhosen durch die Gegend, und beide finden ihren Sohn - was sonst? - viel zu spiessig.
Als eines Morgens der Schulhof übersät ist mit Flugblättern der Neonazi-Organisation »Norwegische Riesen«, beschliessen die beiden Freunde, gegen den sich ausbreitenden braunen Sumpf vorzugehen. Rassistische Graffiti innerhalb des Schulgebäudes liefern Peter und Prof erste Hinweise. Die Spur führt ausgerechnet zu dem Schlägertypen Filla, den sie zugegebenermassen fürchten wie Fliegen die Klatsche. Filla aber ist nur die Vorhut der Bewegung. Und während die Polizei versucht, die Anschläge als Dummejungenstreiche herunterzuspielen, geraten Peter und der Prof auf ein politisches Minenfeld internationalen Ausmasses ...

»Die Riesen fallen« ist der erste Band der Jugendkrimi-Reihe Peter und der Prof - ein echter Knaller!

Aus dem Norwegischen übersetzt von Gabriele Haefs.

Ingvar Ambjørnsen wurde 1956 in Norwegen geboren. Nach einer kurzen Schulkarriere begannen lange, unruhige Jahre in den Randgruppen der Gesellschaft, seiner informellen Ausbildung zum Schriftsteller. Inzwischen gilt er nicht nur in Norwegen als erfolgreicher Autor. Seit 1985 lebt er in Hamburg und erhielt u. a. nach dem Hamburger Literaturstipendium 1986 das Literaturstipendium 1988 der Stadt Lübeck mit Stadtschreiberwohnung im Buddenbrook-Haus, darüber hinaus wurden seine »Elling«-Romane ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 117 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 110 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783942822626
Verlag Hey! publishing
Dateigröße 801 KB

Weitere Bände von Peter und der Prof

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0