Meine Filiale

Heinrich Zille

Das war sein Milljöh

Rolf Kremming

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Heinrich Zille...
er liebte grossbusige Frauen und Kinder mit Rotznasen. Die Proletariergöre war ihm lieber als das Gouvernantenkind. Er kannte so ziemlich alle Kneipen Berlins, war unter Ganoven ebenso beliebt wie unter Künstlerkollegen.
Seine Modelle waren die Waschfrau, die Hure und der Taschendieb ...sein Atelier war die Strasse...

Rolf Kremming, Jahrgang 1944, Reporter in Berlin. Er sitzt gerne im Cafe, trinkt Cappuccino und beobachtet Menschen

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 168 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783735799944
Verlag Books on Demand
Dateigröße 357 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0