Handbuch frühkindliche Bildungsforschung

eBook
eBook
Fr. 70.90
Fr. 70.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 93.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 70.90

Accordion öffnen
  • Handbuch frühkindliche Bildungsforschung

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 70.90

    PDF (Gabler)

Beschreibung

Die Forschung zur Frühen Kindheit und Frühkindlichen Bildung hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Dies gilt sowohl für den angloamerikanischen als auch für den deutschsprachigen Raum. Was bislang jedoch fehlt, ist eine systematische und umfassende Darstellung der wichtigsten Inhalte und Erkenntnisse der Frühkindlichen Bildungsforschung in Gestalt eines Handbuches.

Mit den Schwerpunkten: Theoretische Grundlagen und Bezugsdisziplinen, Fachdidaktische Ausrichtungen Frühkindlicher Bildungsforschung, Entwicklung und Prävention, Internationale Bezüge, Methoden der Frühkindlichen Bildungsforschung, Institutionen, Institutionalisierung und Professionalisierung und Familie übernimmt diese Publikation die Funktion eines grundlegenden und repräsentativen Überblicks.

Prof. Dr. Margrit Stamm, Professorin emerita der Universität Fribourg, Leiterin des Swiss Institute for Educational Issues in Bern.

Prof. Dr. Doris Edelmann ist Leiterin des Instituts «Bildung und Gesellschaft» am Kompetenzzentrum für Forschung, Entwicklung und Beratung der Pädagogischen Hochschule St.Gallen.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Margrit Stamm, Doris Edelmann
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 887 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783531190662
Verlag Gabler
Dateigröße 8300 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Theoretische Grundlagen und Bezugsdisziplinen frühkindlicher Bildungsforschung.- Fachdidaktische.- Ausrichtungen frühkindlicher Bildungsforschung.- Entwicklung und Prävention.- Internationale Bezüge.- Methoden der Frühkindlichen Bildungsforschung.- Institutionen, Institutionalisierung, Professionalisierung.- Familie.