Meine Filiale

Allein um die Welt segeln

Joshua Slocum

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.90
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Allein um die Welt segeln

    Aequator

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    Aequator

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen

Beschreibung

„Diese Geschichte voller Salz und Wind ist ein Vermächtnis an Segler, die wie er die Ozeane besegeln“, schreibt Wilfried Erdmann im Vorwort über den grossen Pionier. Der Reisebericht über die erste Einhand-Weltumseglung aus dem Jahr 1900 war der Beginn einer neuen Segel-Ära.

Joshua Slocum ist von 1895 bis 1898 als erster Mensch allein um die Welt gesegelt und hat damit eine neue Form des Segelns begründet. In seinem Bericht über diese einzigartige Reise erzählt Slocum nicht nur von den Herausforderungen, vor die der Ozean Kapitän und Schiff gestellt hat, sondern auch von der Poesie des Lebens auf hoher See. Die Sachlichkeit des Logbuchschreibers geht auf unnachahmliche Weise in Schwärmerei über die Unendlichkeit der Natur über. Und die Widrigkeiten, gegen die sein Schiff, die Spray, zu kämpfen hat, entbehren oft nicht der Komik. Seit über 100 Jahren ist Slocum das Vorbild von Seglern in aller Welt und zahlreiche Nachbauten der Spray befahren unsere Ozeane.

"Allein um die Welt segeln" war seit Jahrzehnten nur antiquarisch lieferbar und ist im Januar 2014 vom Aequator Verlag neu aufgelegt erschienen. Erstmals werden dem deutschsprachigen Leser die Grafiken der amerikanischen Originalausgabe aus dem Jahr 1900 präsentiert. Neu übersetzt wurde der Text aus dem Amerikanischen von Manfred Braun. Er ist technischer Fachübersetzer, verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich der Schifffahrt und ist selbst begeisterter Segler. Ergänzt wird der Text durch Anmerkungen und Glossar, die auch dem modernen Hobbysegler ein Verständnis des Segelns Ende des 19. Jahrhunderts ermöglichen. Die Einführung in diese sagenhafte Story liefert Wilfried Erdmann. Als erster Einhand-Weltumsegler Deutschlands steht er in der Tradition von Joshua Slocum und kann wie kein anderer das Verdienst und die seglerische Leistung nachempfinden.

"Allein um die Welt" segeln ist ein Muss für jeden Segler, der auch in seiner Koje auf grosse Fahrt geht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 20.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95737-000-6
Verlag Aequator
Maße (L/B/H) 20.3/13.9/3 cm
Gewicht 500 g
Originaltitel Sailing alone around the world
Abbildungen 68, Illustrationen und Grafiken aus der Originalausgabe
Auflage 1
Illustrator Thomas J. Fogarty, George Varian
Übersetzer Manfred Braun

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Velbert am 26.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

dieses Buch ist vor 100 Jahren geschrieben worden, das merkt man auch ! Ich habe es mit Mühe zuende gelesen . Der Schreiber schwelgt in seinen Taten das ist nicht zu ertragen . Alles in allem sehr langweilig.


  • Artikelbild-0