Patterson , J: griffes du mensonge

Roman

James Patterson, Michael Ledwidge

Buch (Taschenbuch, Französisch)
Buch (Taschenbuch, Französisch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Nina Bloom, brillante avocate new-yorkaise, élève seule sa fille de 16 ans. Tout lui sourit depuis qu'elle a changé d'identité et entamé une nouvelle vie. Il y a dix-huit ans, elle s'appelait Jane et fuyait la Floride pour échapper à un psychopathe impliqué dans des affaires de drogue et de meurtres : son mari, Peter. Aujourd'hui, pour sauver un innocent de la peine capitale, Nina est contrainte de se replonger dans son passé. Et Peter, qui a retrouvé sa trace, est bien déterminé à la réduire au silence. Définitivement...

Dans une atmosphère digne d'un film d'horreur, Patterson tisse une intrigue palpitante dans laquelle il multiplie les rebondissements. Ce roman saisit son lecteur pour ne plus le lâcher. Catherine Balle, Le Parisien.

James Patterson, Jahrgang 1949, war Chef einer großen New Yorker Werbeagentur. Er ist Autor mehrerer äußerst erfolgreicher Psychothriller. Seine Romane wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt . Für sein Erstlingswerk erhielt James Patterson den begehrten Edgar Allan Poe Award. Der Alex-Cross-Roman “...denn zum Küssen sind sie da” wurde mit Morgan Freeman in der Hauptrolle verfilmt. Heute lebt er mit seiner Familie in New York und Florida.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.03.2014
Sprache Französisch
ISBN 978-2-253-17786-9
Verlag Hachette Children's Group
Maße (L/B/H) 17.7/11.1/2.5 cm
Gewicht 216 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1