Meine Filiale

Verwandt in alle Ewigkeit

Roman

Hera Lind

(7)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Verwandt in alle Ewigkeit

    Diana

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Diana

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Verwandt in alle Ewigkeit

    4 CD (2014)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    4 CD (2014)

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die eigene Familie ist nichts für Feiglinge

Lisa schwor sich einst, nie in die hässliche Kleinstadt zurückzukehren, in der ihre spiessige Zwillingsschwester freiwillig blieb. Doch als Lisas Mann sich eine Jüngere schnappt, kommt sie mit ihrer 17-jährigen Tochter am Steuer im zweiten Gang buchstäblich wieder angekrochen. Sie findet eine überarbeitete Schwester und eine verwirrte Mutter vor. Hannah braucht Urlaub, und Lisa behauptet, sie komme schon klar. Doch Ursula hat Alzheimer, und Lisa versteht nicht, was sie ihr mitteilen will. Erst ein altes Tagebuch offenbart ein gut gehütetes Geheimnis der Mutter, und so kommt Lisa auf die Idee, dem Schicksal auf die Sprünge zu helfen ...

Herrlich komisch, zum Weinen rührend, authentisch und warmherzig: typisch Hera Lind!

»Ein ganz zauberhaftes Buch.«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641122782
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1358 KB
Verkaufsrang 14984

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
1

Verwandt in alle Ewigkeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Wettingen am 11.01.2021

Ich habe fast alle Bücher von Hera Lind gelesen, doch dieses habe ich in der Hälfte aufgehört. Ein ewiges Hin und her zwischen sogenannten Verwandten von denen man nicht mehr wusste wer sie eigentlich sind. Bisher das schlechteste Buch von Hera Lind.

Verwandt in alle Ewigkeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Forchheim am 07.01.2021

Spannend bis zum Schluss Solche Fälle gibt es in Wirklichkeit zu empfehlen, gut lesbar, -wahre Begebenheit? mehr Informtionen habe ich nicht

Wie es im Leben so ist!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 14.06.2016

Ein hervorragend geschriebener Roman. Lebensnah, mit Humor! Ich habe Tränen gelacht und Tränen geweint. Hochachtung an Hera Lind!


  • Artikelbild-0