Aufgewühltes Wasser

Band 1: Die Flut

Jan Becker

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 47.90
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 47.90

Accordion öffnen
  • Aufgewühltes Wasser

    Miles-Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 47.90

    Miles-Verlag
  • Aufgewühltes Wasser

    Miles-Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 47.90

    Miles-Verlag
  • Aufgewühltes Wasser

    Miles-Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 47.90

    Miles-Verlag

Beschreibung

"Aufgewühltes Wasser" ist nicht die Biographie eines prominenten
Schleswig-Holsteiners, sondern die eines Normalbürgers des Landes
zwischen den Meeren.
Der Protagonist des dreibändigen Tatsachenromans, - der Autor
Jan Becker hat ihn Hannes Färber genannt, - spannt einen Bogen
von 1942 bis 1992.
Aufregendes, Unverständliches, Liebenswertes und Verdammungs-
würdiges begegnet den um 1935 geborenen Jahrgängen.
Als missbrauchte Kindersoldaten, denen das Hakenkreuz im Herzen brannte,
waren sie 1945 mit schrillem Übergang in eine Welt entlassen worden,
in der alles erlaubt und machbar schien.
Schweigsam gewordene Eltern, Erzieher und Vorgesetzte überliessen
dieser Zwittergeneration das Selbststudium demokratischer Spielregeln.
Die angebotenen Freiheiten missverstanden, durchlebten die Heran-
wachsenden eine aufrührerische Sturm- und Drangzeit, stürzten sich
in Affären und überschritten altgefügte Grenzen auf dem Wege der
Selbstfindung.
Hannes Färber, als einer dieser in das Dritte Reich Hineingeborenen,
sucht die verloren geglaubte Ordnung bei den neu aufgestellten Streitkräften
der Republik und stösst dabei auf ewig gestrige Strukturen, die ihm auch
später im Dienst des Auswärtigen Amtes begegnen.
Der Tatsachenroman, in dem Zeitgenossen zu erkennen sind, ist
zeit- und gesellschaftskritisch, wohl auch politisch und durchkämmt
bundeswehrspezifische Eigentümlichkeiten.
Die Lektüre ist ist gewürzt mit aparten erotischen Details, ist frech
und unterhaltsam.
"Aufgewühltes Wasser " erscheint in drei Bänden, betitelt:
"Die Flut", "Die Welle", "Die Ebbe".

Jan Becker kommt aus Schleswig-Holstein. Er erlebte den Zweiten Weltkrieg als Kind. Er diente in der Bundeswehr.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 604
Erscheinungsdatum 07.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937885-80-3
Verlag Miles-Verlag
Maße (L/B/H) 22/17/4.1 cm
Gewicht 1040 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0