Roger Rightwing köppelt das feingeistige Tischgespräch

Lenos Pocket Band 162

Dante Andrea Franzetti

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Roger Rightwing köppelt das feingeistige Tischgespräch

    Lenos

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Lenos

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Schweiz ist traditionell nicht für die extremistische und demagogische Ausrichtung ihrer Journalisten bekannt. Gottlob gibt es Roger Rightwing. Er leitet eine kleine blaue Zeitschrift und zeigt dort Flagge, wenn es auch nur die Flagge seines Herrn ist. Schreibend geht er unerschrocken gegen die gefährlichen Feinde unserer Gesellschaft vor: Arme und Benachteiligte, Ausländer und Invaliden, Arbeitslose und Drogenabhängige, Asylbewerber und Bettler. Es wurde Zeit, dass jemand diesem umgedrehten Robin Hood, der niemals die Starken, immer aber die Schwachen angreift, ein kleines Denkmal setzt. Dante Andrea Franzetti hat es mit grossem Humor und Witz in einer brillanten Satire getan, die Leserinnen und Lesern nicht nur ein Lächeln, sondern häufig ein schallendes Gelächter entlockt.

Dante Andrea Franzetti, geboren 1959 in Zürich, ist Autor, Publizist und Dozent. 1985 wurde er durch den Roman »Der Grossvater« bekannt und veröffentlichte danach sieben weitere Romane, zuletzt »Passion« und »Mit den Frauen«. Er wurde u.a. mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis (1994) ausgezeichnet. Franzetti war zeitweilig Reporter und Italienkorrespondent verschiedener Zeitungen und lebt heute in Zürich und Rom. 2011 veröffentlichte er, zusammen mit Pic, das Buch »Das Bein ohne Mann« im Lenos Verlag. 2012 erscheint »Zurück nach Rom«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 111 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783857875779
Verlag Lenos Verlag
Dateigröße 3480 KB

Weitere Bände von Lenos Pocket

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0