Meine Filiale

Ägyptisches Wörterbuch I

Altes Reich und Erste Zwischenzeit

Kulturgeschichte der Antiken Welt Band 98

Rainer Hannig

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 110.00
Fr. 110.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieses ägyptisch-deutsche Wörterbuch ist die ausführlichste Sammlung von Wörtern aus der Zeit der grossen Pyramidenbauer und reicht von den ersten Dynastien bis in die umkämpfte Erste Zwischenzeit. Das Erfolgskonzept der bisherigen Bände ist beibehalten worden. Auch Hannig-Lexica 4 wartet mit Hieroglyphenschreibungen auf, dazu Umschrift, Übersetzung, Redewendungen, Phrasen, Götter- Orts- und Königslisten. Zusätzlich ist jeder Untereintrag (Unterlemma) numeriert, damit die Wörter und Bedeutungen auf einfache Weise zitiert werden können. Um den Band international nutzbar zu machen, wurde der Vorspann in 6 Sprachen abgefasst. Die Dokumentation zu jedem hieroglyphischen Eintrag enthält einmal die zeitliche Einordnung, zum anderen verweist ein Ikon auf die Angabe, aus welcher Provinz ein Beleg stammt. Damit wird zum ersten Mal genügend Material zur Verfügung gestellt, um Wortgeographie und Dialektforschung in Gang zu bringen. Da die Ägyptologie in diesem Bereich und besonders für diese Zeit nur spärliche Erfahrungen gesammelt hat, ist jetzt der Weg für jedermann zu neuen sprachlichen Entdeckungen frei. Dieses nützliche wissenschaftliche Wörterbuch erspart dem Benutzer monatelanges Sammeln der Belegangaben, wenn er sich über ein Wort informieren möchte.

Prof. Dr. Rainer Hannig lehrt Ägyptologie an der Universität Marburg. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen im Bereich der Grammatik und Wortforschung. 1984 begründete er als Gastprofessor die Ägyptologie in China.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1681
Erscheinungsdatum 01.03.2003
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch
ISBN 978-3-8053-3088-6
Verlag Wbg Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Maße (L/B/H) 26/19.2/6.8 cm
Gewicht 2214 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Kulturgeschichte der Antiken Welt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Lebendiges Wörterbuch der altägyptischen Sprache
von Daniela R. aus Lügde am 07.02.2020

Das ägyptische Wörterbuch I, wie auch der Folgeband, der die Belege des Mittleren Reiches enthält, erlaubt dem Ägyptologen, Theologen und Nachbarwissenschaftler einen schnellen Einblick in die Beleglage der ägyptischen Sprache und macht einzelne Worte, Wortkombinationen und Redewendungen schnell nachschlag- und zitierbar. Die B... Das ägyptische Wörterbuch I, wie auch der Folgeband, der die Belege des Mittleren Reiches enthält, erlaubt dem Ägyptologen, Theologen und Nachbarwissenschaftler einen schnellen Einblick in die Beleglage der ägyptischen Sprache und macht einzelne Worte, Wortkombinationen und Redewendungen schnell nachschlag- und zitierbar. Die Bände sind darüber hinaus aber auch für Hobbyägyptologen und Ägypteninteressierte, die sich bereits mit dem Hannig Lexikon I vertraut gemacht haben, eine gute Ergänzung. Generell sollte vor der Benutzung das Vorwort und die Kurzanleitung gelesen werden, denn hier werden alle Abkürzungen und Symbole aufgeführt und erläutert. Jedes Wort ist zunächst (wie schon in den Handwörterbüchern Hannig Lexica 1 und 3) in hieroglyphischer Schrift, Transkription und Übersetzung angegeben. Danach folgt eine repräsentative Anzahl von Belegen, die Quelle und Sekundärliteratur in Kurzfom vermerkt. Kleine schwarze Hieroglyphen geben als Logogramme darüber hinaus Auskunft über lokale Herkunft (Gaubezeichnung), Textträger (z.B. kleine Schriftrolle) und Schriftart (z.B. hieratisch). Diese Logogramme sind optisch ansprechend und sehr leserfreundlich, da mit ihrer Hilfe die einzelnen Belege gut voneinander abgegrenzt werden und ein schneller Überblick über die Worttopographie ermöglicht wird. Die Zahlen in Klammern hinter jedem Lemma stellen die Verbindung zum Handwörterbuch Ägyptisch‐Deutsch (Marburger Edition) her. Mit Hilfe eines Belegnummern Indexes können Vokabeln, die man im Handwörterbuch Ägyptisch‐Deutsch gefunden hat, schnell im Wörterbuch nachgeschlagen werden. Belege für Toponyme, Götter und Könige findet man in separaten Listen am Ende des Buches. Zwar kann das Ägyptische Wörterbuch I auch ohne Handwörterbuch benutzt werden, eine Komintion beider Bücher ist jedoch praktisch und bietet sich daher an. Das Ägyptische Wörterbuch I ist mit seinen 1681 Seiten das weltweit umfassendste und aktuellste Wörterbuch der altägyptischen Sprache. Für die Epoche des Alten Reiches wurden für das vorliegende Buch 70 – 80 % der erhaltenen hieroglyphischen und hieratischen Texte berücksichtlicht. Für die Anfertigung des Lexikons hat der Autor diese riesige Datenmenge altägyptischer Texte gelesen, übersetzt und in diesem Wörterbuch verarbeitet. Bei der ganzen Reihe der Hannig-Lexica handelt es sich inzwischen um ein unverzichtbares Grundlagenwerk der Ägyptologie.


  • Artikelbild-0