Werkstatt II

Neue Texte von Marica Bodrozic, Hugo Dittberner, Hans Eichborn, Rolf Haufs, Kerstin Hensel, Dagmar Leupold, Lutz Seiler, Farhad Showghi, Yoko Tawada und Gisela Wysocki

Marica Bodrozic, Hugo Dittberner, Hans Eichhorn

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Göttinger Sudelblätter (Hg. von Heinz Ludwig Arnold)

Einblicke in die Dichterwerkstatt – illustriert mit den meisterhaften Fotos von Karin Székessy.

Einmal im Jahr trifft sich im Lessinghaus zu Wolfenbüttel das von Heinz Ludwig Arnold seit neun Jahren moderierte Literarische Collegium. Autoren lesen dort in kleinem Kreis, fern von jeglicher Öffentlichkeit, einander vor, woran sie gerade arbeiten: Gedichte, Erzählungen, Romane, auch Theaterstücke und Essays werden dort im momentanen Zustand ihres Arbeitsprozesses gelesen und kollegial diskutiert.
Im Jahre 2002 kamen dort zusammen: Marica Bodroziç, Hugo Dittberner, Hans Eichhorn, Rolf Haufs, Kerstin Hensel, Dagmar Leupold, Lutz Seiler, Farhad Showgi, Yoko Tawada und Gisela von Wysocki.
Zu Gast war auch die Fotografin Karin Székessy, die die Lesenden während ihrer Arbeit beobachtet und fotografiert hat.
Werkstatt 2 gibt – wie der Band 'Werkstatt. Neue Texte' von 1999 mit Porträtzeichnungen Robert Gernhardts, der damals zu Gast war – nun Einblick in jene Texte, die während des Literarischen Collegiums 2002 besprochen wurden, und zeigt alle Autorinnen und Autoren in den meisterhaften Aufnahmen von Karin Székessy.

Bereits erschienen:

Werkstatt. Neue Texte Hugo Dittberner, Anne Duden, Hans Eichhorn, Robert Gernhardt, Dorothea Grünzweig, Norbert Hummelt, Heinz Kattner, Ingo Schulze,Yoko Tawada, Peter Waterhouse und Gisela von Wysocki, ISBN 3-89244-340-8.

Hans Eichhorn wurde 1956 in Vöcklabruck (Oberösterreich) geboren. Er lebt als Schriftsteller und Berufsfischer in Attersee und Kirchdorf/Krems. Er erhielt 1994 das Stipendiat der Stiftung Niedersachsen (Lyrik) und 1999 den manuskripte-Preis des Landes Steiermark.

Marica Bodrozic wurde 1973 in Svib/ Dalmatien, dem heutigen Kroatien geboren. Sie lebt seit 1983 in Deutschland und schreibt Gedichte, Romane, Erzählungen und Essays. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Preise und Stipendien, darunter den Förderpreis für Literatur von der Akademie der Künste in Berlin, den Kulturpreis Deutsche Sprache und 2013 für ihren Roman "Kirschholz und alte Gefühle" den Preis der LiteraTour Nord und den Kranichsteiner Literaturpreis. 2015 erhielt sie den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. Marica Bodrozic lebt als freie Schriftstellerin in Berlin.

Hugo Dittberner, 1944 in Gieboldehausen bei Duderstadt geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Göttingen. Er promovierte 1972 mit einer Arbeit über Heinrich Mann. Dittberner veröffentlichte Romane, Erzählungen und Gedichte und lebt als freier Schriftsteller in Niedersachsen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Heinz Ludwig Arnold
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.05.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89244-651-4
Reihe Göttinger Sudelblätter
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 20.9/12.3/1.4 cm
Gewicht 171 g
Abbildungen mit Fotos von Karin Szekessy. 21 cm
Fotografen Karin Székessy

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0