Meine Filiale

EVIL

Roman. Mit einem Vorwort von Stephen King

Jack Ketchum

(82)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • EVIL

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Jack Ketchums beunruhigender, grenzüberschreitender Horrorthriller gilt unter Experten als eines der grossen Meisterwerke des Genres. Die Geschichte eines Jungen, der inmitten einer amerikanischen Vorstadtidylle mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert wird, steigt tief hinab in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem der brillant geschriebene Roman viele Jahre unter der Hand als geheimer Klassiker die Runde gemacht hatte, erhält er jetzt nicht zuletzt dank Stephen King, der zu diesem Werk auch eine ausführliche Einleitung verfasst hat, die verdiente Aufmerksamkeit und erscheint nun endlich auch als deutsche Erstausgabe.

»Der furchteinflössendste Autor Amerikas.«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641141363
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Girl Next Door
Dateigröße 3066 KB
Übersetzer Friedrich Mader
Verkaufsrang 5266

Buchhändler-Empfehlungen

Einfach Genialer Nervenkitzel!

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Die USA in den 50er Jahren. Nach aussen hin eine heile Welt, doch inmitten der amerikanischen Vorstadtidylle wird ein Junge mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert. Jack Kechum zeigt in seinen Horrorthriller die Abgründe der menschlichen Seele auf!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
82 Bewertungen
Übersicht
64
12
5
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2021
Bewertet: anderes Format

Jack Ketchum in seinem Element! Eine erschreckende Geschichte über einen Jungen, der in der amerikanischen Vorstadt wohnt und am eigenen Leib erfährt zu was Menschen fähig sind... Flüssig und spannend erzählt Ketchum einen Horrorthriller der Extraklasse. Schöner Schocker!

Ein absolutes Muss für alle Horrorfans
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich lese sehr gerne im Genre Horror bin bisweilen aber immer um Evil herumgeschlichen. Nun musste ich es doch lesen und was soll ich sagen. Wieso habe ich es nicht schon viel eher gelesen? Der Schreibstil überzeugt durch seine literarische Art und schafft es den Horror unter die Haut zu bringen. Augenblicklich ist man in der Ges... Ich lese sehr gerne im Genre Horror bin bisweilen aber immer um Evil herumgeschlichen. Nun musste ich es doch lesen und was soll ich sagen. Wieso habe ich es nicht schon viel eher gelesen? Der Schreibstil überzeugt durch seine literarische Art und schafft es den Horror unter die Haut zu bringen. Augenblicklich ist man in der Geschichte und erlebt die unfassbare Quälerei strafend nah. In einem Kapitel wird nicht näher auf das eingegangen was passiert, auch wenn man es als Leser ganz genau vor Augen hat. Ich war dankbar dieses Kapitel nicht näher beschrieben lesen zu müssen da man so in der Geschichte drin ist. Die Story als auch der Schreibstil bekommen von mir daher verdiente fünf Sterne.

Was zur Hölle!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wabern am 24.08.2020

Wenn man eine halbwegs gute Fantasie und Vorstellungskraft hat, dann wird dieses Buch euch alles vergessen lassen. Ist mein Lieblings Buch geworden.


  • Artikelbild-0