Meine Filiale

Twist Me - Verschleppt

Verschleppt (Band 1)

Verschleppt Band 1

Dima Zales, Anna Zaires

(8)
eBook
eBook
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Twist Me - Verschleppt

    Mozaika LLC

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 31.90

    Mozaika LLC

eBook (ePUB)

Fr. 7.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Entführt und auf eine einsame Insel verschleppt. Ich hätte niemals gedacht, dass mir so etwas passiert. Ich hätte mir niemals vorstellen können, dass eine zufällige Begegnung kurz vor meinem achtzehnten Geburtstag mein Leben völlig umkrempeln würde. Jetzt gehöre ich ihm. Julian. Dem Mann, der genauso rücksichtslos wie gutaussehend ist - dem Mann, dessen Berührungen mich brennen lassen. Ein Mann, dessen Zärtlichkeit ich verstörender finde, als seine Grausamkeit. Mein Entführer ist ein Rätsel für mich. Ich weiss nicht, wer er ist, oder warum er mich verschleppt hat. In ihm ist eine Dunkelheit - eine Dunkelheit, die mir genauso Angst macht, wie sie mich anzieht. Mein Name ist Nora Leston und das ist meine Geschichte.

Anna Zaires ist eine New York Times, USA Today und Internationale Nr.1 Bestseller Autorin. Anna Zaires hat sich schon im zarten Alter von fünf Jahren in Bücher verliebt, in dem ihr ihre Grossmutter das Lesen beibrachte. Kurz darauf schrieb sie auch schon ihre erste Geschichte. Seitdem lebt Anna neben der realen Welt auch ständig in einer Phantasiewelt, in der ihr nur ihre eigene Vorstellungskraft Grenzen setzen kann.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Kerstin Frashier
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 396 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9781631420139
Verlag Via tolino media
Dateigröße 330 KB
Übersetzer Grit Schellenberg
Verkaufsrang 48913

Weitere Bände von Verschleppt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Mein Name ist Nora Leston und das ist meine Geschichte.
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Nora kurz vor ihrem 18. Geburtstag in einer Bar auf Julian trifft, ahnt sie nicht, welch dunkle Anziehung von ihm ausgeht. Niemals hätte sie gedacht, dass es so weit gehen würde, dass sie verschleppt auf einer einsamen Insel im Pazifik landet... und schon gar nicht, dass Julian derjenige ist, der sie entführt hat. Doch je lä... Als Nora kurz vor ihrem 18. Geburtstag in einer Bar auf Julian trifft, ahnt sie nicht, welch dunkle Anziehung von ihm ausgeht. Niemals hätte sie gedacht, dass es so weit gehen würde, dass sie verschleppt auf einer einsamen Insel im Pazifik landet... und schon gar nicht, dass Julian derjenige ist, der sie entführt hat. Doch je länger sie ihm ausgeliefert ist, umso mehr hat sie damit zu kämpfen, dass sie sich immer mehr zu ihm hingezogen fühlt... und das ist das letzte was sie zulassen will, denn die Dunkelheit, die er ausstrahlt, macht ihr Angst. "Twist me" ist der erste Band der "Verschleppt"-Reihe von Anna Zaires und Dima Zales. In dieser Reihe geht es um Nora & Julian. Nora, die gerade 18 Jahre als wurde und von einem auf den anderen Tag verschwand... und Julian, der nicht nur skrupellos ist, eine dunkle Seite hat, in dem aber mehr steckt, als man es zu Anfang denkt. Denn auch er hat eine "verletzliche" Seite, die er nur zu gut zu verbergen versucht. Ein Buch, dass einem wortwörtlich fesselt und einen praktisch dazu zwingt, es in einem Rutsch durchzulesen. Band 1 wird nur aus Nora's Sicht erzählt, weshalb ich sehr gespannt auf Band 2 bin, denn dort gibt es Einblicke in Nora's & Julian's Sichtweise. Wie tief Julian's Abgründe sind, kann man nach Band 1 definitiv nur erahnen.

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 17.12.2019

Ich hätte nicht gedacht, dass ich die Charaktere so lieben lerne. Ich fand alle 3 Bände richtig gut. Auch wenn hier und da mal jemand meckert über den Start in dieser Geschichte.

Freizeitleserin
von einer Kundin/einem Kunden aus Katsdorf am 30.10.2016

Ein Buch sollte so sein, dass man ständig daran denkt und bei jeder freiten Minute weiterlesen möchte. Beides ist hier der Fall. Fazit - es hat mir sehr gut gefallen.


  • Artikelbild-0