Borgia - Staffel 1 Director's Cut [6 DVDs]

Borgia Teil 1

Vadim Glowna, Udo Kier, John Doman, Christian McKay, Stanley Weber

(2)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

DVD

Fr. 26.90

Accordion öffnen

Blu-ray

ab Fr. 29.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Italien, Ende des 15. Jahrhunderts: Das Zeitalter von Da Vinci und Michelangelo galt als eine Zeit der Erleuchtung und geistiger Weiterbildung. Im Zentrum der Weltordnung thronte der skrupellose und machtbesessene Rodrigo Borgia, dessen Regiment als Papst in die Geschichte der katholischen Kirche eingehen sollte. Teil 1: "Aufstieg des Papstes" (Episoden 1 - 4) Italien, Ende des 15. Jahrhunderts: Es war das Zeitalter von Da Vinci und Michelangelo – eine Zeit der Erleuchtung, unbändiger Kreativität und beispielloser geistiger Weiterbildung. Im Zentrum der Weltordnung thronte ein Mann, dessen Name zum Synonym für Skrupellosigkeit und Machtgier wurde. Seine Regiment als Papst Alexander VI. ging als das denkwürdigste Kapitel in die Geschichte der katholischen Kirche ein – RODRIGO BORGIA. Disc 1: 01 1492 02 Hitzewelle Disc 2: 03 Ein heiliger Schwur 04 Die Weisheit des Heiligen Geistes Teil 2: "Vorboten der Apokalypse" (Episoden 5 - 8) Italien, Ende des 15. Jahrhunderts: Es war das Zeitalter von Da Vinci und Michelangelo – eine Zeit der Erleuchtung, unbändiger Kreativität und beispielloser geistiger Weiterbildung. Im Zentrum der Weltordnung thronte ein Mann, dessen Name zum Synonym für Skrupellosigkeit und Machtgier wurde. Seine Regiment als Papst Alexander VI. ging als das denkwürdigste Kapitel in die Geschichte der katholischen Kirche ein – RODRIGO BORGIA. Disc 3: 05 Der Bund der Ehe 06 Rechtmässigkeit Disc 4: 07 Schachzüge 08 Vorboten der Apokalypse Teil 3: "Blutgericht" (Episoden 9 - 12) Italien, Ende des 15. Jahrhunderts: Es war das Zeitalter von Da Vinci und Michelangelo – eine Zeit der Erleuchtung, unbändiger Kreativität und beispielloser geistiger Weiterbildung. Im Zentrum der Weltordnung thronte ein Mann, dessen Name zum Synonym für Skrupellosigkeit und Machtgier wurde. Seine Regiment als Papst Alexander VI. ging als das denkwürdigste Kapitel in die Geschichte der katholischen Kirche ein – RODRIGO BORGIA. Disc 5: 09 Die Invasion Roms 10 Wunder Disc 6: 11 Gottes Ungeheuer 12 Die Schlange erhebt sich

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 6
FSK Freigegeben ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 05.06.2014
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4006680071305
Genre Drama;TV-Serie
Studio StudioCanal
Originaltitel Borgia
Spieldauer 664 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2011

Weitere Serientitel zu Borgia

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine sehenswerte Darstellung einer der berüchtigsten Familien der Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2019

Der Name Borgia ist bis heute ein Synonym für Machtgier, Skrupellosigkeit und Vetternwirtschaft. Diese deutsch-französisch-österreichischen Koproduktion zeigt den Aufstieg und Fall einer der berüchtigsten und einflussreichsten Familien im Europa der Renaissance. Für mich ist diese Produktion der Beweis, dass es zum Glück auch ko... Der Name Borgia ist bis heute ein Synonym für Machtgier, Skrupellosigkeit und Vetternwirtschaft. Diese deutsch-französisch-österreichischen Koproduktion zeigt den Aufstieg und Fall einer der berüchtigsten und einflussreichsten Familien im Europa der Renaissance. Für mich ist diese Produktion der Beweis, dass es zum Glück auch konkurrenzfähige Serien aus Europa gibt und nicht alles nur aus den USA sehenswert ist. Die Handlung rund um Rodrigo Borgia, seiner Wahl zum neuen Pontifex Maximus Alexander VI., seinem Bestreben diese absolute Macht zu behalten und das Zusammenspiel seiner ganzen Familie in den Bereichen Politik, Liebschaften und Intriegen fesseln einen von der ersten Folge an. Ebenso sind die historischen Ereignisse gut recherchiert und ansehnlich ungesetzt worden. Die Serie ist nicht mit der fast zeitgleich erschienenen Serie "Die Borgias" zu verwechseln. Im Vergleich dazu ist die Schauspielerbesetzung bei "Borgia" für mich authentischer und überzeugender. Abschließend muss noch erwähnt werden, dass einige Hinrichtungs- und Folterszenen evtl. nichts für schwache Nerven sind - obwohl solche Bilder seit Serien wie "The Walking Dead" oder "Game of Thrones" anscheinend im Mainstream angekommen und akzeptiert sind. Für alle Geschichtsinteressierten, die gerne Machtspiele, Intriegen, Leidenschaft und den ein oder anderen Tropfen Blut sehen können, ist die Serie "Borgia" ein hervorragendes Feierabend- und Sonntagnachmittagprogramm.

Eine der besten Kurzserien aus dem Mittelalter !
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 26.11.2011
Bewertet: Medium: Blu-ray

Diese Serie hat alles, was das Herz begehrt. Liebe Intrigen Mord Es geht um den wohl umstrittensten Papst der katholischen Kirche. Er hatte viele Geliebte und viele uneheliche Kinder. Die Serie, die im ZDF ausgestrahlt wurde, war wirklich super anzusehen. Kurzum kann ich diese Serie nur empfehlen !!!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11