Her

Joaquin Phoenix, Amy Adams, Rooney Mara, Scarlett Johansson

(7)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

DVD

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Her

    1 DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    1 DVD

Blu-ray

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Her

    1 Blu-ray

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    1 Blu-ray

Beschreibung

"Her" spielt in naher Zukunft in Los Angeles: Der hochsensible Theodore lebt davon, anrührende persönliche Briefe für andere Menschen zu verfassen. Seine gescheiterte langjährige Beziehung hat ihm das Herz gebrochen - umso aufgeschlossener reagiert er auf sein neues Betriebssystem, das ihm als intuitive, eigenständige Persönlichkeit angepriesen wird. Als Theodore das System startet, lässt er sich von "Samanthas" freundlicher Stimme bezaubern, denn sie stellt sich mit viel Verständnis, Sensibilität und erstaunlichem Humor auf ihn ein. Samanthas und Theodores Bedürfnisse und Sehnsüchte ergänzen sich, entwickeln sich weiter, ihre Freundschaft wird intensiver - bis sie sich schliesslich ineinander verlieben. Pressezitate: "Eine der tiefgründigsten und gefühlvollsten Romanzen seit Langem. Unfassbar schön und voller Wehmut." (Cinema) "Betörend schön, formal brillant, eine philosophische Herausforderung" (Die Welt)

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.09.2014
Regisseur Spike Jonze
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 5051890243454
Genre Drama
Studio Warner Home Video
Spieldauer 126 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2013

Buchhändler-Empfehlungen

war leider nicht so meins..

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Als er im Kino lief wollte ich den Film nicht sehen. Ein Kollege hat dann aber sehr davon geschwärmt und jetzt endlich bin ich dazu gekommen in auch anzusehen. Leider bin ich nun doch nicht ganz so begeistert. Der Film fing gut an, super Idee mit den handgeschriebenen Briefen und die Charaktere waren auch süss. Aber es zieht sich hin und es gibt keinen wirklichen Höhepunkt und das Ende gefiel mir dann gar nicht. War mir irgendwie zu wenig. Schade.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
1
0

Wo Liebe hinfällt
von einer Kundin/einem Kunden am 16.04.2020
Bewertet: Medium: DVD

Ich habe meinen Lebensgefährten im Internet kennengelernt - wie weit ist es da noch bis zum Verlieben in eine künstliche Intelligenz? Das klingt falsch, aber was ich meine: Künstliche Intelligenzen entwickeln sich immer weiter - irgendwann wird der Turing-Test nur noch eine müde Erinnerung sein. Das passiert in "Her" Theodore (... Ich habe meinen Lebensgefährten im Internet kennengelernt - wie weit ist es da noch bis zum Verlieben in eine künstliche Intelligenz? Das klingt falsch, aber was ich meine: Künstliche Intelligenzen entwickeln sich immer weiter - irgendwann wird der Turing-Test nur noch eine müde Erinnerung sein. Das passiert in "Her" Theodore (Joaquin Phoenix), der sich in Samantha verliebt, deren Stimme in der Originalfassung wirklich liebenswert von Scarlet Johansson gesprochen wird. Während man es in Zeichentrickfilmen kennt, wie viel eine Stimme ausmacht, ist das hier insofern anders, weil es eine körperlose Stimme inmitten von Menschen ist - und trotzdem setzt sie ihr Instrument derart vielseitig ein, dass sie der Star des Films ist. Das soll Phoenix nichts nehmen - oder Amy Adams oder Rooney Mara - sie sind alle stark, aber es hilft natürlich dem Verlauf des Films, dass auch der Zuschauer am eingenommensten von Samantha ist. Samantha mag Theodore auch. Aber was für Zugeständnisse muss man für solch ein Beziehungskonstrukt machen, und wohin entwickelt es sich? (Ohne zu viel vorweg zu nehmen: Es ist total logisch eigentlich und doch überraschend.) "Her" ist relativ leise, und so verankert er sich nur umso mehr im Kopf. Beeindruckend!

Absolut sehenswert-ein moderner Liebesfilm
von Timo Funken am 12.05.2019
Bewertet: Medium: DVD

Berührender und tiefer Film, der einen zum Nachdenken anregt. Dieser Film lässt einen die Sehnsucht des Hauptdarstellers regelrecht spüren und thematisiert gleichzeitig unseren Umgang mit der digitalen Welt, in all ihren Vorzügen und Nüchternheiten. Großartige musikalische Untermalung. Liebe Grüße aus Berlin, Timo Funken

Hinreisend und Bitter
von einer Kundin/einem Kunden aus Markranstädt am 25.05.2016
Bewertet: Medium: DVD

Hab den Film vorher noch nie gesehen, hab mich nach dem schauen der DVD gefragt warum nicht. Habe mit Joaquin echt mitgefiebert in der Hoffnung das das er doch an sein ziel kommt und dann doch so enttäuscht wird. Ist echt sehr sehenswert. Bin jetzt nicht der große Schnulzen freund und Liebesfilm Kenner aber eine großer freund ... Hab den Film vorher noch nie gesehen, hab mich nach dem schauen der DVD gefragt warum nicht. Habe mit Joaquin echt mitgefiebert in der Hoffnung das das er doch an sein ziel kommt und dann doch so enttäuscht wird. Ist echt sehr sehenswert. Bin jetzt nicht der große Schnulzen freund und Liebesfilm Kenner aber eine großer freund der Indiefilme und nicht unbedingter Blockbuster Fan. Und Joaquin Phönix der in meinen Augen ein großartiger Schauspieler ist und ich mich nicht Erinnern kann das er schon mal einen Schlechten Film hatte. Was würdest du Tun wenn die Zukunft so kommt und für eine einsame Seele so etwas möglich wäre, ich fände es super. Also viel Spaß beim Schauen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12