Wind aus West mit starken Böen

Roman

Dora Heldt-Reihe Band 7

Dora Heldt

(15)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Wind aus West mit starken Böen

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    dtv
  • Wind aus West mit starken Böen

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 8.90

Accordion öffnen
  • Wind aus West mit starken Böen

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 8.90

    ePUB (dtv)

Hörbuch (CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Wind aus West mit starken Böen

    4 CD (2014)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    4 CD (2014)

Hörbuch-Download

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Früher war mehr Sommer

Katharina arbeitet seit Jahren erfolgreich für ein Bremer Recherchebüro. Dem Auftrag eines holländischen Bestsellerautors, der für seinen nächsten Roman Informationen über alteingesessene Sylter Familien braucht, sieht sie jedoch mit gemischten Gefühlen entgegen. Zwar ist sie auf der Insel aufgewachsen, doch sie hat sie seit Jahren aus einem ganz bestimmten Grund gemieden. Kaum angekommen, trifft sie mit voller Wucht auf ihre Vergangenheit. Nicht nur, dass sie sich mit ihrer chaotischen Schwester Inken auseinandersetzen muss, nein, auch Hannes ist auf der Insel, ihre erste grosse Liebe, der gerade die Wohnung seiner verstorbenen Mutter auflöst. Alte Liebe rostet nicht?

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 06.10.14
Wollen Sie abschalten und entspannen? Dann lesen Sie den neuen Roman von Dora Heldt. Sie nimmt einen gleich auf der ersten Seite mit und führt einen gekonnt schwungvoll durch das ganze Buch. Liebe, Beruf und Berufung, Lust und Frust, Alltag und etwas anderes wagen. Geh deinen Weg, auch wenn der "Wind aus West mit starken Böen" kommt. Das vermittelt einem diese wunderbare Geschichte. Zugleich gewährt Dora Heldt einen Blick hinter die Kulissen bei der Entstehung eines Romans, bei dem viel Recherche notwendig ist. Die Autoren die bereits Geld haben, beschäftigen dafür ein Recherchebüro und arbeiten nicht mehr selbst. Das ist Katherinas Aufgabe, die aber auch für Filmproduktionen, Verlage, usw. arbeitet. Bei dieser Geschichte passt alles gut zusammen. Dora Heldt - die deutsche Königin der Unterhaltungsliteratur.

Dora Heldt, bzw. Bärbel Schmidt, wie sie im wahren Leben heißt, ist gelernte Buchhändlerin und seit 1992 als Verlagsvertreterin unterwegs. Auch wenn sie heute in Hamburg lebt, ist die 1961 auf Sylt geborene Autorin nach wie vor ein großer Fan der Nordseeinsel - und dort hat auch ihre Großmutter gelebt, deren Namen sie als Pseudonym gewählt hat. Mit ihren kurzweiligen Familienromanen rund um Christine und Papa Heinz und ihren spritzig-unterhaltenden Frauenromanen hat sie sämtliche Bestsellerlisten erobert, die Bücher sind zudem fürs Fernsehen verfilmt und in etliche Sprachen übersetzt worden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-26039-8
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21.6/14.1/4.5 cm
Gewicht 589 g

Weitere Bände von Dora Heldt-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
5
2
0
0

Dora held
von einer Kundin/einem Kunden aus Hennersdorf am 09.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Leider zurück gesendet hatte ich schon wind aus west mit starker böen

Wind auf West mit starken Böen
von einer Kundin/einem Kunden aus Lupsingen am 10.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wind aus West mit starken Böen ist Leichte Kost, amüsant, und einfach zu lesen. Es zaubert einem immer wieder mal ein Lächeln ins Gesicht..

Toll
von einer Kundin/einem Kunden am 24.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine Geschichte von einer Frau, die das komplette Gegenteil von ihrer Schwester ist und doch ihr supergeordnetes Leben nach langer Gegenwehr auf einmal ein Ende zubereitet und es viel spannender und spontaner wird. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich konnte das Buch sehr schnell lesen.


  • Artikelbild-0