Fremdes Land und neues Glück: Im Zeichen des Glücks

Lucy Gordon

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 4.40
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mit gebrochenem Herzen verlässt Olivia England. Peking soll ihre neue Heimat werden. Als sie den attraktiven Arzt Jian kennenlernt, scheint ihr Glück perfekt. Dann muss sie jedoch Hals über Kopf nach London zurückkehren - und Jian zurücklassen.

Als Single hatte Lucy Gordon so viel Spass, dass sie sich gar nicht vorstellen konnte, das ungebundene Leben zugunsten einer Ehe aufzugeben. Doch dann traf sie während eines Urlaubs in Italien einen grossen, gut aussehenden Mann, der aus Venedig stammte und ihr bereits am zweiten Tag einen Antrag machte, den sie sofort annahm. Ihre Freunde prophezeiten, dass dieser Wirbelwind der Liebe niemals hält, aber seit über 30 Jahren beweisen Lucy und ihr Ehemann das Gegenteil und leben glücklich zusammen in England. Und Lucy weiss nicht nur, dass Italiener die grössten Romantiker sind, sondern auch die besten Köche.

Schreiben war schon immer ein grosser Traum von Lucy, und so begann sie, Artikel für ein britisches Frauenmagazin zu schreiben. Dafür hat sie einige der attraktivsten und interessantesten Männer der Welt interviewt, z.B. Warren Beatty, Richard Chamberlain, Charlton Heston, Sir Roger Moore und Sir Alec Guiness.
Nach 13 Jahre bei der Zeitschrift wusste Lucy, jetzt oder nie - und begann, einen Roman zu schreiben, der unter dem Titel "Ungezähmtes Verlangen" 1992 bei CORA Love Affair erschien. Kurz darauf folgte auch schon der zweite Roman, "Hand in Hand durch Venedig" (Julia Extra 212/2003).
Einigen erschien es als verrückt, aber Lucy gab daraufhin ihren Job auf und konzentrierte sich völlig auf das Schreiben von Romances für Silhouette und Harlequin - und hat bisher über 50 Romane verfasst.
For einigen Jahren sind sie und ihr Mann nach Venedig zurückgekehrt, um einige Zeit dort zu leben. Für Lucy war Venedig der perfekte Ausgangsort, um das zauberhafte Land zu entdecken, und so ist es kein Wunder, dass viele ihrer Romane italienische Schauplätze haben: Venedig (natürlich), Rom, Florenz, Mailand, Sizilien, Toskana. Zwei Mal schon hat Lucy Gordon den RITA Award gewonnen, u.a. für "Das Kind des Bruders" (Julia Extra 144/1998), der in Rom spielt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 10.05.2014
Verlag MIRA Taschenbuch
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Dateigröße 545 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783956493287

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0