Der Pakt

Ruth Rendell

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Peter ist fast sechzehn und hat nur eine Sorge: Er ist der Kleinste in seiner Klasse. Nach der Lektüre von «Doktor Faustus» kommt ihm eine glänzende Idee: Er wird dem Teufel seine Seele verkaufen, wenn der ihn dafür wachsen lässt. Also vollzieht er die entsprechende Zeremonie. Und es funktioniert: Er wächst. Von da an praktiziert er fleissig okkulte Rituale. Als seine Stiefmutter lästig wird, will Peter sie aus dem Weg räumen. Und aus dem Spiel mit schwarzer Magie wird blutiger Ernst.

Ruth Rendell wurde 1930 in London geboren, wo sie auch heute lebt. Seit ihrem ersten Buch «Alles Liebe vom Tod», das 1964 erschien, hat sie alle wesentlichen Preise und Auszeichnungen erhalten: mehrfach den Silver und Gold Dagger der englischen Krimiautoren, mehrfach den Edgar der Mystery Writers of America, den Diamond Dagger für ihr Lebenswerk, den Grand Masters Award, den Literary Award der Sunday Times. Die englische Königin erhob sie 1997 aufgrund ihrer Verdienste um die Literatur in den Adelsstand und verlieh ihr den Titel «Baroness». Ruth Rendell schreibt auch unter dem Pseudonym Barbara Vine.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 302 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644528314
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel The Killing Doll
Dateigröße 669 KB
Übersetzer Edith Walter

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0